Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
PROFIS
02.12.2021

Hoeneß: „Wir wollen unsere Heimserie ausbauen“

Formstarker Gegner zu Gast: Am Samstag (15.30 Uhr/Liveticker auf tsg-hoffenheim.de) empfängt die TSG Hoffenheim in der PreZero Arena den Tabellenzwölften Eintracht Frankfurt. Die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner hat in der Bundesliga zuletzt drei Spiele nacheinander gewonnen. Vor dem Duell mit Frankfurt hat sich Cheftrainer Sebastian Hoeneß über die Personalsituation, den Gegner und die Zuschauer-Thematik geäußert.

Sebastian Hoeneß über …

… die Personalsituation: „Ermin Bičakčić, Robert Skov und Jacob Bruun Larsen fallen weiterhin aus. Pavel Kadeřábek und Sebastian Rudy waren in dieser Woche fast komplett dabei, sind am Wochenende aber fraglich. Marco John wird voraussichtlich bei der U23 seine ersten Minuten sammeln können. Bei Christoph Baumgartner warten wir noch die nächsten zwei Einheiten ab.“

… den Gegner: „Frankfurt ist in den vergangenen Wochen sehr gut drauf und in der Tabelle geklettert. Nach einem holprigen Start haben sie dank der Last-Minute-Siege Selbstvertrauen getankt. Frankfurt spielt sehr intensiv – das hat das Team schon immer ausgemacht. Die Startelf ist sehr gut besetzt. Vermutlich sind sie aktuell das formstärkste Team der Liga.“

… das Spiel am Samstag: „Wir müssen uns gegen einen starken Gegner von der besten Seite präsentieren, wollen nachlegen und unsere Heimserie ausbauen. Es wird ein spannendes Spiel auf Augenhöhe. Wir wollen unsere Chancen effektiv nutzen, damit wir die Partie auf unsere Seite ziehen können.“

… die tabellarische Lage: „Wir freuen uns über die aktuelle Tabellensituation, wissen aber auch, dass wir nur zwei Punkte vor dem Zwölften stehen. Ich gehe mit der Platzierung relativ entspannt um. Wir können uns bestärkt fühlen, dass es in die richtige Richtung geht. Das spüren die Jungs auch.“

… über mögliche Spiele ohne Zuschauer: „Es ist irrelevant, was ich möchte. Das liegt nicht in unserer Hand. Es war natürlich schön, die Unterstützung der Fans zu spüren. Das hat man auch anhand der Ergebnisse bei unseren Heimspielen gesehen. Über allem steht aber die Gesundheit der Menschen. Die Entscheidung fällt die Politik. Wir werden das so hinnehmen. Es bleibt uns nichts anderes übrig.“

Die Form des Gegners:

Zum Ende des Jahres steigt die Form bei den Frankfurtern. In der Bundesliga gewann das Team von Trainer Oliver Glasner zuletzt drei Spiele nacheinander und liegt nun nur noch zwei Punkte hinter Rang fünf.

Die bisherigen Duelle:

Frankfurt wurde in den vergangenen Jahren zum Hoffenheimer Angstgegner. Die vergangenen sechs Spiele gewann jeweils Frankfurt. Das bislang letzte Mal gewann die TSG am 30. April 2017 (1:0).

 

Ihr wollt in Zukunft keinen Beitrag bei TSG.TV verpassen? Kein Problem. Mit wenigen Klicks abonniert Ihr den offiziellen YouTube-Kanal der TSG. Reinschauen. Informieren. Spaß haben.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben