Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
PROFIS
25.11.2016

Topfacts: Sprintfreudiger als die "Fohlen"

In der jüngsten Vergangenheit konnte die TSG gegen Gladbach wenig Zählbares holen, aber es gibt auch viele Dinge, die allen TSG-Fans Mut für das Spiel im Borussia-Park machen. Welche? Ihr findet sie hier bei den wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten zur Partie des 12. Bundesliga-Spieltags.

Wussten sie schon, dass ...

... die TSG sehr gute Ecken und Flanken schlägt?

Nur Werder Bremen agiert bei diesen Situationen genauer als Hoffenheim. Die Mannschaft von der Weser bekommt 32,4 Prozent dieser Bälle zum Mitspieler, bei der TSG sind es immerhin 31,4 Prozent. Gladbach kommt in dieser Statistik mit 26,9 Prozent auf Platz 8.

... die Mannschaft von Julian Nagelsmann auch auf fremdem Platz sehr stark ist?

In den vergangenen fünf Auswärtsspielen blieb "Hoffe" auch in der Fremde ohne Niederlage - zwei Siege, drei Remis. Das gelang der TSG innerhalb einer Saison in ihrer Bundesliga-Geschichte noch nie.

... die TSG viel mehr sprintet als die Borussia?

225 Mal pro Partie zieht ein TSG-Spieler in der Bundesliga das Tempo an - Spitzenwert im Fußball-Oberhaus. Die Borussen bringen es nur auf 165 Sprints pro Spiel und belegen damit in dieser Statistik den letzten Platz.

... der 12. Spieltag bisher keiner für die TSG war?

Die TSG hat in ihren etwas mehr als acht Spielzeiten an jedem Spieltag einen "Dreier" geholt, außer am 12. Da gab es bisher zwei Unentschieden und sechs Niederlagen - Statistiken gibt es...

... die TSG und RB Leipzig für ein Novum in der Bundesliga-Geschichte sorgen?

Erstmals sind nach elf Spieltagen einer Saison noch zwei Teams ungeschlagen. Das gab es bisher tatäschlich noch nie..

... "Hoffe" keines der vergangenen fünf Spiele gegen die Borussia gewann?

Drei Mal setzte sich Mönchengladbach durch, zwei Mal holte die TSG immerhin einen Punkt. In diesen fünf Partien erzielte Gladbach 15 Tore. Da ist der Trend mal nicht unser Freund... Zeit, etwas daran zu ändern.

... Gladbach an den Bundesliga-Spieltagen nach einem Champions-League-Einsatz zuletzt nicht so gut aussah?

Nach den vergangenen drei Partien in der "Königsklasse" verloren die Borussen drei Mal und erzielten dabei kein Tor - 0:4 bei Schalke 04, 0:2 bei Bayern München und 0:3 bei Hertha BSC.

... die Borussen seit der Vertragsverlängerung von Andre Schubert durchhängen?

Seit der Cheftrainer ein neues Arbeitspapier unterschrieben hat (bis 2019) konnte die Borussia kein Bundesligaspiel mehr gewinnen. Sie erkämpfte sich bei vier Niederlagen immerhin zwei Unentschieden.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben