Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
CAMPUS
09.12.2013

1. AOK-Tag im Kinderzentrum / Schüler als Ballkinder beim U19-Spiel

Seit einigen Wochen kooperiert die achtzehn99 AKADEMIE mit der AOK Baden-Württemberg. Beim 1. AOK KidZ Tag wurde diese Partnerschaft nachhaltig untermauert.

32 Schülerinnen und Schüler aus der dritten und vierten Klasse der Grundschule in Hochberg waren der Einladung der AOK gefolgt und ins Kinderzentrum nach Hoffenheim gekommen. Nach einer Begrüßung durch Vertreter der AOK sowie durch Sebastian Bacher (Leiter Fußballschule) und Jugendtrainer Linus Sandmann machten sich einige Kinder für ihren Auftritt als Einlaufkinder beim U19-Bundesligaspiel zwischen der TSG und dem FC Bayern München bereit. Andere wiederum fungierten bei der Partie als Ballkinder.

Nach der Partie, die die TSG mit 5:2 gewann, gingen die Schülerinnen und Schüler auf Autogrammjagd und hatten zudem die Möglichkeit, mit den Spielern Steffen Nkansah, Benjamin Trümmner und Russel Canouse ins Gespräch zu kommen, die im Rahmen einer Fragerunde Rede und Antwort standen.


Im Anschluss an das Spiel, ein Mittagessen sowie einem Erinnerungsfoto durften die Kinder selbst ran. Auf dem Trainingsplatz wurde etwa 90 Minuten fleißig trainiert. Danach gab es von der AOK einige Geschenke sowie ein abschließendes Dankeschön von Organisatorin Mandy Haase, der Hockey-Olympiasiegerin von 2004 und heutigen AOK-Mitarbeiterin. „Der Tag hat für viele strahlende Gesichter sowie zufriedene Betreuer und Verantwortliche der AOK und des KidZ gesorgt. Wir freuen uns bereits auf weitere Veranstaltungen innerhalb der Kooperation“, sagte Sebastian Bacher vom Kinderzentrum.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben