Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
FRAUEN
08.01.2021

Alle an Bord beim Trainingsstart

Nach einer knapp dreiwöchigen Pause haben die TSG-Frauen am Donnerstagabend wieder den Trainingsbetrieb aufgenommen. Zur ersten Einheit begrüßte Chef-Trainer Gabor Gallai den gesamten Kader auf dem Platz. Auf die Hoffenheimerinnen wartet nun eine gut vierwöchige Vorbereitung, am 7. Februar geht für die TSG der Kampf um den dritten Tabellenplatz in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga weiter.

Gut gelaunt versammelten sich die TSG-Frauen am Donnerstag zur ersten Trainingseinheit des Jahres am Förderzentrum in St. Leon-Rot. „Die ersten Eindrücke waren gut, die Spielerinnen wirken erholt, frisch und fit“, freute sich Chef-Trainer Gabor Gallai. „Besonders zufrieden sind wir, weil wir alle Spielerinnen mit an Bord haben und hoffen natürlich, dass das auch so bleibt.“ Michaela Specht, die die bisherige Saison aufgrund einer Knieverletzung verpasste, meldete sich genauso zurück wie Laura Wienroither, die vor der Winterpause mit einer Muskelverletzung pausieren musste, und Jana Beuschlein, die nach einem Eingriff am Sprunggelenk wieder einsatzfähig ist. Nicht mehr mit dabei ist hingegen Torhüterin Ann-Kathrin Dilfer, die nach neun Bundesliga-Einsätzen in der laufenden Saison aufgrund ihres Studiums nach Kopenhagen zu Brøndby IF wechselt.

„Wir werden in der ersten Woche vor allem an den Basics arbeiten, dann in die Individualtaktik einsteigen und uns anschließend bis zum Ligastart mit den verschiedenen Spielphasen beschäftigen“, so Gallai. „Da wir in der Vorbereitung nicht so viel gegnerorientiert arbeiten, können wir uns mehr auf Details fokussieren und unsere Prinzipien wiederholen und festigen.“ In der gut vierwöchigen Vorbereitung stehen für die Hoffenheimerinnen zwei Testspiele gegen Ligakonkurrenten auf dem Programm: Am 14. Januar geht es gegen den SC Sand, am 31. Januar empfängt die TSG den SC Freiburg. Am 7. Februar startet das Team von Gabor Gallai mit der vorgezogenen Partie des 19. Spieltags gegen Bayer 04 Leverkusen in die Rest-Saison in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga und den Kampf um den dritten Tabellenplatz.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben