Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
AKADEMIE
23.08.2021

U16 siegt 8:1, Doppelerfolg für U15

Generalprobe bestanden: Für die U16 geht es am Samstag in der B-Jugend-Oberliga los und ihr letztes Testspiel haben die 2006er-Talente überzeugend gewonnen. Gegen Darmstadt 98 gab es einen 8:1-Erfolg. Auch die U15 war am Wochenende erfolgreich und setzte sich sowohl gegen die U16 des FC-Astoria Walldorf als auch gegen die U15 des 1.FC Nürnberg durch.

U23 | Regionalliga Südwest

VfB Stuttgart II – TSG 1899 Hoffenheim II 1:3 (1:2) Bericht

U19 | A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest

SV Stuttgarter Kickers – TSG 1899 Hoffenheim 3:5 (2:2) Bericht

U17 | B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest

1.FC Kaiserslautern – TSG 1899 Hoffenheim 5:0 (2:0) Bericht

U16 | Testspiel

TSG 1899 Hoffenheim II – SV Darmstadt 98 II 8:1 (4:1)

Am Samstag geht es für die U16 mit einem Auswärtsspiel bei den Stuttgarter Kickers endlich wieder um Punkte. Ihr letztes Testspiel hat die Mannschaft von Trainer Carsten Kuhn nun mit einem klaren 8:1 (4:1)-Erfolg gegen Hessenligist Darmstadt 98 absolviert. Schon nach sechs Minuten hatten Leandro Mlinarić auf Vorlage von Tiago Poller sowie David Girmann nach Pass von Rafail Savvidis eine 2:0-Führung herausgeschossen. Mit einem Doppelschlag von Tebo Gabriel und Poller kurz vor der Halbzeit legten die TSG-Junioren noch vor der Pause nach. Den Gästen gelang immerhin noch vor dem Halbzeitpfiff das 1:4.

In den zweiten 40 Minuten schraubten Luigi Mignano nach Vorarbeit von Girmann, Savvidis, der einen Assist von Demian Bernsee Villiers verwertete und Jamie Wähling das Ergebnis auf 7:1. Den Schlusspunkt setzte dann Mignano mit seinem zweiten Treffer. Die Vorarbeit zum 8:1 war von Wähling gekommen.

Cheftrainer Carsten Kuhn war mit der Partie und der gesamten Vorbereitung zufrieden: „Das war zum Abschluss noch einmal ein gutes Spiel mit hoher Intensität von uns. Die Jungs hatten gute Aktionen mit und ohne Ball, sodass wir in vielen Phasen zufrieden waren. Insgesamt haben wir eine sehr ordentliche Vorbereitung gespielt und freuen uns jetzt auf die Runde. Da wollen wir unsere Leistungen aus der Vorbereitung bestätigen.“

Tore: 1:0 Mlinarić (2.), 2:0 Girmann (6.), 3:0 Gabriel (34.), 4:0 Poller (35.), 4:1 Arnold (37.), 5:1 Mignano (54.), 6:1 Savvidis (58.), 7:1 Wähling (61.), 8:1 Mignano (67.).

U15 | Testspiele

TSG 1899 Hoffenheim – FC-Astoria Walldorf U16 3:2 (0:2)

Zum ersten Testspiel des Wochenendes hatte die U15 von Cheftrainer Andreas Lässig am Freitagnachmittag die U16 des FC-Astoria Walldorf zu Gast, die in der B-Junioren-Verbandsliga aktiv ist. Gegen die 2006er-Talente der Astorstädter lagen die 2007er-Jungs der TSG zur Halbzeit mit 0:2 hinten, ehe sie in der zweiten Halbzeit durch ein Eigentor und einen Treffer von Malik Tubić ausgleichen konnten. Eine Minute vor Schluss gelang dann Pavlos Kiriazis der Siegtreffer für die Lässig-Elf.

Tore: 0:1 Dim (12.), 0:2 Rott (22.), 1:2 Söylemez (51., Eigentor), 2:2 Tubić (56.), 3:2 Kiriazis (69.).

1.FC Nürnberg – TSG 1899 Hoffenheim 2:5 (2:2)

Zwei Tage nach dem Spiel gegen Walldorf ging es für die U15 nach Nürnberg, wo es am Valznerweiher zum Vergleich mit dem „Club“-Nachwuchs kam. Diesmal war es die TSG, die durch einen Doppelpack von Metin Şen mit 2:0 in Führung ging, diese jedoch noch vor der Pause verspielte, sodass es mit einem 2:2 in die Halbzeitpause ging. Doch im zweiten Spielabschnitt sorgten Kirill Siutin mit zwei Treffern sowie erneut Şen mit seinem dritten für den am Ende klaren Sieg.

Tore: 0:1 Şen (14., Elfmeter), 0:2 Şen (18.), 1:2 Theinhardt (23.), 2:2 Kegni (26.), 2:3 Siutin (60.), 2:4 Siutin (70.), 2:5 Şen (70.+2).

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben