Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
PROFIS
20.08.2020

Rosen: „Wir sind gut vorbereitet“

Alexander Rosen nahm während des Trainingslagers am Tegernsee an einer virtuellen Gesprächsrunde mit Journalisten teil. Der Direktor Profifußball der TSG Hoffenheim sprach in der Medienrunde über Sebastian Hoeneß, die Kaderplanung und die Zeit in Rottach-Egern.

Alexander Rosen über …

… die Kaderplanung: „Wir hatten den großen Umbruch vor der vergangenen Saison, als wir massiv in den Kader eingegriffen haben. Was wir dann am Ende der Saison gezeigt haben, ist eine Andeutung gewesen, was in der Mannschaft steckt. Wir fühlen uns – vorausgesetzt, alle sind fit – sehr gut aufgestellt. Unser Kader ist weitestgehend zusammengeblieben. Zudem haben wir Spieler aus der Akademie hochgezogen und die Leih-Spieler sind zurückgekehrt. Wir wissen, dass wir neben der Qualität auch die Quantität brauchen werden. Wir sind gut vorbereitet.“

… das Trainingslager: „Wir haben hier Top-Bedingungen. Uns fehlen natürlich die Fans, aber das ist den aktuellen Zeiten geschuldet.“

… die Ziele in der Saison: „Wir sind maximal ehrgeizig. Wir haben uns in den vergangenen vier Jahren drei Mal für den Europapokal qualifiziert. Das ist außergewöhnlich für uns. Diese Haltung, die sich in dieser Zeit entwickelt hat, wollen wir beibehalten. Wir wissen, wo wir herkommen, aber wir sind auch sehr selbstbewusst.“

… Cheftrainer Sebastian Hoeneß: „Der Eindruck ist sehr sehr positiv. Wir hatten in der Vorbereitung viele Gespräche in kurzer Zeit. Wir haben über unsere Spielidee gesprochen. Unsere Gedanken waren in vielerlei Hinsichten deckungsgleich. Es fühlt sich sehr gut an.“

… eine mögliche Rückkehr von Fans in die Stadien: „Wir sind nicht in der Position, um Empfehlungen zu geben. Dafür ist die Politik zuständig. Wir sind aber gut vorbereitet, um auf alles reagieren zu können.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben