Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
PROFIS
08.06.2015

Volland führt U21-Kader bei der EM an

U21-Chefcoach Horst Hrubesch hat seinen Kader für die U21-Europameisterschaft in Tschechien festgelegt. Im Trainingslager in Leogang (Österreich) gab Hrubesch 23 Spielern grünes Licht für die Reise zur EM. Angeführt wird das Team von Spielführer Kevin Volland. Jeremy Toljan hat den Sprung in den 23-köpfigen Kader leider verpasst.

Der 19-Jährige stand während der EM-Vorbereitung der U21-Nationalmannschaft erstmals im DFB-Team und zeigte in den letzten Tagen auch gute Leistungen. "Am Ende gaben Nuancen den Aussschlag", erklärte Coach Hrubesch seine Entscheidung. "Wenn man so einen starken Kader hat, hat man als Trainer die Qual der Wahl." Toljan wird wie Marius Müller und Jean Zimmer (beide 1. FC Kaiserslautern), die das EM-Ticket ebenfalls nicht lösten, noch bis zum Ende des Trainingslagers am 10. Juni beim Team bleiben: "Jeremy und Jean tragen dazu bei, dass wir immer mit hoher Qualität und Intensität arbeiten können", so Hrubesch. Toljan wird also in Zukunft sicherlich wieder seine Chancen bei der deutschen U21-Nationalmannschaft bekommen. 

Kapitän Volland und der DFB-Tross reisen am 13. Juni nach Prag, wo am 17. Juni das erste Gruppenspiel gegen Serbien ansteht. "Ich schätze die Serben als sehr unangenehm ein. Das erste Gruppenspiel wird gleich eine schwere Aufgabe, die wir aber lösen wollen und müssen", sagt Hoffenheims offensiver Mittelfeldmann. Am 20. Juni trifft Deutschland auf Dänemark. Das letzte Spiel der Gruppe A findet am 23. Juni gegen Gastgeber Tschechien statt. Volland freut sich bereits auf die EM: "Wir sind alle sehr fokussiert, haben Spaß am Fußball und das Ziel, ins Finale zu kommen."

Rudy beim A-Team, Firmino siegt mit Brasilien 

Die deutsche A-Nationalmannschaft hat sich am Sonntag in Köln getroffen, wo am Mittwoch, 10. Juni um 20.45 Uhr das Testspiel gegen die USA stattfindet. Im Kader für das Freundschaftsspiel sowie das EM-Qualifikationsspiel gegen Gibraltar am 13. Juni um 20.45 Uhr in Faro/Portugal steht auch Sebastian Rudy.

Die brasilianische Nationalmannschaft bereitet sich gerade auf die Copa America in Chile (11. Juni bis 5. Juli) vor. Im letzten Testspiel vor Turnierstart konnte die Mannschaft von Trainer Carlos Dunga einen 2:0-Erfolg gegen Mexiko feiern. Für Brasilien trafen Philippe Coutinho und Diego Tardelli, Roberto Firmino wurde in der 59. Minute eingewechselt.

EM-Vorbereitungsspiele stehen auch für Adam Szalai und Ermin Bicakcic an. Mit Ungarn traf Szalai am vergangenen Freitag in einem Freundschaftsspiel auf Litauen, bei dem Szalai zur zweiten Halbzeit eingewechselt wurde. Die Mannschaft entschied die Partie klar mit 4:0 für sich Ihr EM-Qualifikationsspiel bestreitet die ungarische Nationalmannschaft am 13. Juni gegen Finnland in Helsinki. Bicakcic reist zur Qualifikation in sein Heimatland, wo er mit Bosnien auf Israel trifft (12. Juni).

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben