Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
AKADEMIE
29.11.2010

Durmuş mit der Türkei in die USA / Weitere Nominierungen

İlkay Durmuş ist vom türkischen Verband für ein internationales U17-Turnier in den Vereinigten Staaten nominiert worden.

Der Hoffenheimer B-Jugendliche wird am Sonntag zum gemeinsamen Treffpunkt nach Istanbul fliegen, anschließend geht es für die Truppe von Trainer Tahir Karapınar nach Phoenix im US-Bundesstaat Arizona. Hier treffen Durmuş und die Türkei dann auf Brasilien (1.12.), Südkorea (3.12.), und die USA (5.12.). Für das Spiel der U17 beim SSV Ulm 1846 am 4. Dezember fällt Durmuş somit aus.

Gleich zehn Akademie-Spieler des Jahrgangs 1995 waren von Montag bis Mittwoch beim Lehrgang des Badischen Fußball-Verbands unter der Leitung von Roland Reichel in Schöneck dabei. Yanick Haag, Hendrik Hilpert, Sebastian Löchner, Philipp Müller, Bahadir Özkan, Nico Rieble, Lukas Authenrieth, Niklas Süle, Davie Selke und Yannick Wöppel absolvierten an den drei Tagen mehrere Trainingseinheiten und übernachteten gemeinsam in der Sportschule.

Die Hoffenheimer U16-Spieler Philipp Müller und Nico Rieble stehen für den viertägigen DFB-Lehrgang Ende November in Ruit, bei dem unter anderem ein Freundschaftsspiel gegen die U17 des Karlsruher SC auf dem Programm steht, auf Abruf.

Mehrere Hoffenheimer U14-Spieler stehen zudem in der bfv-Auswahl, die am Dienstag in der Sportschule Schöneck ein Freundschaftsspiel gegen den U15-Perspektivkader des Badischen Fußball-Verbands bestreitet. Im Einzelnen sind das Tim Koch, Marvin Kühlwein, Niklas Schneider, Tim Schwara, Pascal Söll, Dominik Strohmeier, Matthias Stüber und Timo Teufel.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben