Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
MäNNER
30.10.2022

1:1: TSG nimmt Punkt aus Köln mit

Die TSG Hoffenheim kam am Sonntagabend gegen den 1. FC Köln zu einem 1:1. Die Kölner gingen in der 13. Minute durch Florian Kainz in Führung, die Jacob Bruun Larsen zehn Minuten vor der Halbzeit nach Vorlage von Christoph Baumgartner ausglich. In der zweiten Hälfte rannte die TSG vergeblich an, fand aber zu wenige Lösungen gegen kompakt stehende Kölner. Ozan Kabak sah in der 87. Minute die gelb-rote Karte. Andrej Kramarić hatte in der letzten Aktion der Partie noch die Großchance auf den Sieg, doch der Ball ging ganz knapp am Tor vorbei.

Ausgangslage

Vor dem Spieltag stand die TSG auf dem siebten Platz, der 1. FC Köln war mit einem Punkt Rückstand auf Hoffenheim Zehnter.

Aufstellung

Kevin Vogt rückte nach abgesessener Gelbsperre zurück in die Startelf von Cheftrainer André Breitenreiter. Für ihn blieb Kevin Akpoguma zunächst auf der Bank. Dazu startete Sebastian Rudy für Georginio (Bank) sowie Jacob Bruun Larsen für den verletzten Munas Dabbur.

Zahl des Spiels 8

Die TSG gewinnt erstmals nach acht Spielen nacheinander nicht gegen den 1. FC Köln.

Szene des Spiels

Christoph Baumgartner nimmt Tempo auf, sprintet mit dem Ball an FC-Verteidiger Nikola Soldo vorbei und legt dann zurück auf Bruun Larsen, der den wichtigen Ausgleich erzielt.

Einwechslung des Spiels

Nach seinem Kurzdebüt auf Schalke kam Eduardo Quaresma gegen Köln eine halbe Stunde vor Ende für den verletzten Vogt ins Spiel und bestand seine Feuertaufe bravourös. Das macht Lust auf mehr beim jungen Portugiesen.

Ausblick

Am 13. Spieltag empfängt die TSG Hoffenheim in der PreZero Arena den Champions-League-Teilnehmer RB Leipzig. Anstoß am Samstag ist um 15:30 Uhr.

Schema

Aufstellungen:

1. FC Köln: Schwäbe – Schmitz, Hübers, Soldo, Pedersen – Martel, Huseinbasic – Maina (72. Schindler), Duda (80. Uth), Kainz – Tigges (80. Dietz (90.+2 Adamyan))

TSG Hoffenheim: Baumann – Ozan Kabak, Vogt (61. Quaresma), Nsoki (46. Akpoguma) – Skov, Rudy (56. Kramarić), Angeliño – Prömel, Geiger (74. Stiller) – Bruun Larsen (74. Georginio), Baumgartner

Tore: 1:0 Kainz (13.), 1:1 Bruun Larsen (35.)

Gelb-Rote Karte: Ozan Kabak (87.)

Der Spielfilm

13. Min.

Köln geht in Führung

Bei einem langen Ball verschätzt sich Nsoki, sodass Maina mit Tempo auf das TSG-Tor zulaufen kann. Der Flügelspieler tankt sich an Vogt vorbei und findet mit seiner Flanke Kainz, der aus kurzer Distanz einschießt.

20221030 sap tsg hoffenheim galerie koeln 1
20. Min.

Schwäbe mit dem Fuß

Skov zieht von rechts in den Sechzehner und spielt den Ball gefährlich vors Tor, wo der Ball von Prömel aufs Tor gebracht wird. Doch der ehemalige Nachwuchskeeper der TSG, Marvin Schwäbe, wehrt stark mit dem Fuß ab.

25. Min.

Maina ans Außennetz

Die Kölner führen einen Einwurf schnell aus, sodass Maina frei in den Strafraum laufen kann. Sein Schuss geht aber rechts am Tor vorbei.

35. Min.

Bruun Larsen zum Ausgleich

Baumgartner setzt sich auf dem linken Flügel ganz stark gegen Soldo durch, läuft bis zur Grundlinie und legt dann in die Mitte, wo Bruun Larsen am kurzen Pfosten eingelaufen war und mit dem Oberschenkel durch die Beine von Schwäbe trifft.

20221030 sap tsg hoffenheim galerie koeln 2
52. Min.

Baumann pariert stark

Riesenchance für Köln: Schmitz kann unbedrängt flanken, der Ball segelt an Freund und Feind vorbei und landet am zweiten Pfosten bei Kainz, der aber aus kurzer Distanz an Baumann scheitert.

20221030 sap tsg hoffenheim galerie koeln 9
67. Min.

Skov mit der Großchance

Die TSG mit der Chance auf die Führung: Quaresma erobert den Ball stark und schickt dann Skov, der aber an Schwäbe scheitert.

87. Min.

Kabak fliegt vom Platz

Ozan Kabak – schon verwarnt – kommt gegen Dietz zu spät, der wäre wohl durch gewesen. Schiedsrichter Willenborg zeigt dem TSG-Verteidiger die gelb-rote Karte.

20221030 sap tsg hoffenheim galerie koeln 11
90 + 6. Min.

Kramarić mit der Riesenchance

NEIN! Skov bringt eine Flanke in den Strafraum, Kramaric grätscht rein und verfehlt nur ganz knapp. Das hätte der Siegtreffer sein können.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben