Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
FRAUEN
26.03.2021

Gabor Gallai: „Mitten in einem Prozess“

Das Pokal-Aus ist abgehakt, das nächste Heimspiel ist bereits in Sicht. Am Sonntag (14 Uhr) empfängt die TSG die SGS Essen im Dietmar-Hopp-Stadion. Gegen das junge Team vom Liga-Achten gewannen die Hoffenheimerinnen in der Hinrunde mit 3:0 (1:0). Die Partie wird im Livestream auf YouTube übertragen.

Chef-Trainer Gabor Gallai über…

…das Pokal-Aus gegen den FC Bayern.

„Nach dem Spiel gegen München waren alle enttäuscht. Natürlich kann man gegen den FC Bayern verlieren, das war auch jedem vorher bewusst, aber es war einfach mehr drin und das macht so eine Niederlage dann besonders bitter. Wir haben die Partie analysiert und nachbesprochen und können aus dem Spiel auf jeden Fall Einiges mitnehmen. Wir wollen an diesen Punkten arbeiten. In der zweiten Halbzeit haben wir zwar viele Dinge besser gemacht, aber kamen trotzdem nicht zielstrebig genug in die letzte Ebene, sodass es bei zwei, drei guten Situationen blieb.“

die Partie gegen die SGS Essen.

„Die SGS Essen hatte im vergangenen Sommer einen großen Umbruch in der Mannschaft und einige erfahrene Spielerinnen haben den Verein verlassen. Neu dazugekommen sind viele junge Talente. Die SGS Essen steckt sicherlich noch mitten in einem Prozess, aber es ist ein klarer Plan erkennbar und die Mannschaft ist gut geschult. Für uns wird es darauf ankommen, dass wir unser Spiel auf den Platz kriegen und uns auf uns konzentrieren. Wir wollen nochmal eine gute Leistung zeigen, bevor es dann in eine zweiwöchige Liga-Pause geht.“

…das Personal.

„Lena Lattwein ist für Sonntag definitiv noch keine Option, Judith Steinert ist nach überstandenen Knieproblemen hingegen wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.“

Die bisherigen Duelle:

Im Oktober feierte die TSG gegen die SGS Essen einen deutlichen 3:0-Erfolg. Nicole Billa traf im ersten Durchgang zur Führung (37.), nach dem Seitenwechsel häuften sich die Chancen für die TSG und zwei Eigentore (69., 80.) der Essenerinnen nahm die Mannschaft von Chef-Trainer Gabor Gallai dankend an. Zwei sehr unterschiedliche Duelle lieferten sich die Hoffenheimerinnen in der Vorsaison gegen den derzeitigen Tabellenachten. Im Hinspiel feierte die TSG im Dietmar-Hopp-Stadion einen furiosen 7:0-Erfolg, in der Rückrunde kassierten die Hoffenheimerinnen in Essen eine ihrer nur fünf Saisonniederlagen (2:3).

Die Form des Gegners:

Am vergangenen Wochenende kam die SGS Essen gegen den SC Sand nicht über ein torloses Remis hinaus, es war das dritte Unentschieden für die Mannschaft von Chef-Trainer Markus Högner in der laufenden Spielzeit. Insgesamt 18 Punkte holten die Essenerinnen im bisherigen Saisonverlauf, ein Nachholspiel gegen Eintracht Frankfurt steht für die SGS noch aus. Nach der Winterpause startete der Liga-Achte mit einem 2:1-Erfolg gegen den SV Werder Bremen, beim FC Bayern München unterlag Essen trotz guter Leistung mit 0:3.

Zum Livestream >>

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben