Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
TICKETING
14.10.2020

Ticketverlosung gegen Union Berlin gestartet

Ab sofort haben alle Dauerkarteninhaber der Saison 2019/2020 die Chance, sich für die TSG-Ticketverlosung gegen den 1. FC Union Berlin (Montag, den 2. November 2020/ 20:30 Uhr) zu registrieren. Aktuell dürfen maximal 6.030 Zuschauer zu den Bundesligaheimspielen in der PreZero Arena zugelassen werden. Voraussetzung hierfür ist unser umfassendes Hygienekonzept. Nur wenn jeder einzelne Besucher dieses Konzept mitträgt, wird es möglich sein, auch zukünftig den Spielbetrieb mit Zuschauern fortzusetzen.

Um eine faire Vergabe der wenigen Tickets zu gewährleisten, werden wir sie unter den interessierten Dauerkarteninhabern der Bundesliga-Saison 2019/2020 verlosen. Dabei gelten folgende Bedingungen:

Teilnehmen an der TSG-Ticketverlosung können alle Dauerkarteninhaber (Rechnungsempfänger) der abgelaufenen Bundesliga-Saison 2019/2020. Jeder Dauerkarteninhaber hat bereits ein Kundenkonto im Ticketing-Onlineshop und muss sich kein neues Konto anlegen. Sollten Sie das Kundenkonto das erste Mal nutzen, klicken Sie bei der Anmeldung bitte auf „Passwort vergessen“ und generieren ein Passwort für den Login. Sollten Sie binnen zehn Minuten kein neues Passwort per E-Mail erhalten, liegt es daran, dass keine E-Mail Adresse bei Ihrer Kundennummer hinterlegt wurde. Nutzen Sie in diesem Fall bitte unser Stammplatz-Formular unter https://www.tsg-hoffenheim.de/stammplatz. Sie erhalten binnen 24 Stunden (Werktags) eine Rückmeldung per E-Mail und können sich im Anschluss einloggen. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte mit Ihrer Kundennummer (siehe Dauerkartenrechnung oder alternativ die Dauerkarte aus der Saison 2019/2020) sowie Ihrer Postanschrift an ticketing@tsg-hoffenheim.de.

Jeder Dauerkarteninhaber kann von sofort an die Verlosungsveranstaltung im Onlineshop (nur eingeloggt sichtbar) die Anzahl der Dauerkartenplätze anfragen, die er in der abgelaufenen Saison hatte. Wichtige Information: Gibt ein Dauerkarteninhaber bei der Verlosungsveranstaltung mehr Plätze an, als er in der Bundesliga-Saison 2019/2020 tatsächlich hatte, wird er automatisch aus der Verlosung genommen. Die Verlosungsveranstaltung ist bis Dienstag, den 20. Oktober 2020, 16 Uhr freigeschaltet – bitte haben Sie Verständnis, dass wir im Anschluss keine Anfragen zur Verlosung mehr entgegennehmen können. Wir bitten dies zu beachten! Eine „Step by Step“ Erklärung finden Sie hier.

Nach Abschluss der Verlosung, platzieren wir die Gewinner nach dem Bestplatzprinzip in den gemäß Hygienekonzept genehmigten Belegungsplan (mit dem jeweiligen Sicherheitsabstand) und informieren diese per E-Mail. Eine freie Platzwahl ist nicht möglich – wir werden die gewonnen Karten in 2er oder 1er Belegungen platzieren – je nach Bezugsgruppe und dem erforderlichen Sicherheitsabstand. Die Gewinnermail wird am Montag, den 26. Oktober 2020 verschickt. Die Karten müssen bis Mittwoch, den 28. Oktober 2020, 18 Uhr im Ticketing-Onlineshop gewandelt werden. Hierfür stehen Ihnen die Zahlarten PayPal, Kreditkarte und Sofortüberweisung zur Verfügung. Die Karten können als Print@Home oder Mobile Ticket bezogen werden. Werden die gewonnen Plätze in der angegebenen Zeit nicht gewandelt, verfallen sie und werden neu zugeteilt. Wir werden keine Absagen verschicken, da eine spätere Zuteilung durch nicht gewandelte Karten möglich ist. Wir bitten von Anfragen nach dem Verlosungsstand abzusehen. Sollten wir Nachrücker berücksichtigen können, werden diese ausschließlich per E-Mail informiert. Sollten noch Restkarten zur Verfügung stehen, nachdem wir auch die Nachrücker bedient haben, werden wir unsere Mitglieder ausschließlich per E-Mail informieren. Ein freier Verkauf ist nicht geplant. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass aufgrund der aktuellen Corona-Situation die Verlosungen zeitnah am jeweiligen Spiel umgesetzt werden. 

Wir bitten zu beachten, dass im Sonderspielbetrieb unser Hygienekonzept neben unserer Stadionordnung und den ATGB zum Tragen kommt. Alle drei Punkte akzeptieren Sie bei der Teilnahme der Verlosung bzw. beim nachgelagerten Erwerb der Tickets. Für Sie bedeutet dies zudem, dass neben der Eintrittskarte ein gültiger Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass) sowie das TSG-Registrierungsformular beim Zutritt ausgefüllt abgegeben werden muss. Bitte erledigen Sie dies vor Ihrem Besuch und halten alle drei Dokumente beim Zutritt bereit. Das TSG-Registrierungsformular können Sie sich hier herunterladen.

Hier geht´s zum TSG-Ticketshop

Um als Dauerkarteninhaber die Verlosungsveranstaltung sehen zu können, muss er sich mit seiner Kundenummer einloggen. Eine „Step byStep“ Erklärung finden Sie als Download hier.

Quickfacts zur TSG-Verlosung: 

1. Jeder Dauerkarteninhaber (Rechnungsempfänger) kann sich maximal mit der Dauerkartenanzahl aus der Bundesligasaison 2019/2020 bewerben. Wichtige Information: Gibt ein Dauerkarteninhaber bei der Verlosungsveranstaltung mehr Plätze an, als er in der Bundesliga-Saison 2019/2020 tatsächlich hatte, wird er automatisch aus der Verlosung genommen. Die Grundlage zum Erwerb von Tickets erfolgt aus Gründen der Fairness per Losverfahren.

2. Wichtige Änderung gegenüber der Verlosung beim Spiel gegen den FC Bayern: Sollte ein Dauerkarteninhaber mit einer ungeraden Anzahl an Tickets (z.B. 1, 3, 5 usw.) an der Verlosung teilnehmen und diese entsprechend zugeteilt bekommen, bieten wir dem Ticketinhaber optional und nach Verfügbarkeit die Möglichkeit auf den Erwerb des unmittelbar benachbarten Sitzplatzes an . Ist dies aus Kapazitätsgründen nicht mehr möglich, da ggfs. nur ein Einzelplatz zur Verfügung steht, bekommt er ganz normal seine zugeloste Ticketanzahl reserviert. Wir haben durch eine automatisierte Platzierung keinen Einfluss darauf, welche Kunden mit einem Erweiterungsplatz reserviert werden – wir bitten daher von Anfragen abzusehen.

Ein Beispiel dazu: Kunde Max Mustermann hatte in der Saison 2019/2020 eine Dauerkarte in PK2A, fragt gegen Borussia Dortmund auch eine Karte in PK2A an und bekommt diese zugelost. In diesem Fall reservieren wir Ihm zwei nebeneinander liegende Plätze. Erika Musterfrau hatte drei Dauerkarten in der Saison 2019/2020 und fragt diese Anzahl auch bei der Verlosung an, wird gelost und bekommt vier statt der drei Karten zugeteilt. Die Ticketinhaberin kann nun selbständig entscheiden, ob sie in der Wandlungsphase nur den angefragten Platz (bzw. angefragten Plätze) in Anspruch nimmt oder den zusätzlichen Platz ebenfalls wandeln und damit erwerben möchte.

WICHTIG: Wir verringern durch diese Anpassung nicht die Gewinnchance für andere Dauerkarteninhaber, da wir gemäß aktuelle geltenden Hygienekonzept den zusätzlichen, und unmittelbar benachbarten Platz neben einer ungeraden Zuteilung nicht weiter zuteilen dürfen. Unmittelbar nebeneinander dürfen nur der gleiche Haushalt oder der gleiche Rechnungsempfänger sitzen. Bei der Verlosung darf der Dauerkarteninhaber dennoch nur die Anzahl Tickets anfragen, die er auch in der Saison 2019/2020 als Dauerkarten besaß - siehe Punkt 1!

3. Es handelt sich bei einer Registrierung bei der TSG-Ticketverlosung nicht um eine verbindliche Ticketbestellung.

4. Es fallen bei der Registrierung für die TSG-Ticketverlosung keine Kosten an.

5. Die Auswahlmöglichkeiten „Akzeptiere weniger Karten“ bei der TSG-Ticketverlosung (auswählbar im Warenkorb, vor Abschluss der Anfrage) erhöht die Gewinnchancen. Bestätigst Du den Button „Akzeptiere weniger Karten“ nicht, teilen wir Dir nur Karten zu, wenn die von Dir angefragte Anzahl an Karten auch komplett zugelost wurde.

6. Gemäß einem gemeinsamen Beschluss aller 36 Clubs der Bundesliga und der 2. Bundesliga wird es bis Ende Oktober 2020 bei allen Bundesligaspielen keine Stehplätze, kein Alkoholausschank und keine Kartenkontingente für Fans der Gastmannschaft geben. Außerdem muss im Rahmen des Kartenverkaufs die Nachverfolgung von Infektionsketten sichergestellt sein – dies geschieht über unsere Gästeregistrierung beim Zutritt in die PreZero Arena.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben