Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
FRAUEN
21.08.2018

Leonie Pankratz ist neue Spielführerin

Die Kapitänsbinde wechselt erneut ihre Besitzerin. Leonie Pankratz ist in der kommenden Saison Spielführerin des Bundesligateams und folgt damit auf Stephanie Breitner. Die 28-Jährige bestritt bereits 121 Pflichtspiele für die TSG und ist die erfahrenste Spielerin im Kader von Chef-Trainer Jürgen Ehrmann.

Bereits in der vergangenen Saison gehörte Leonie Pankratz zum Kapitänstrio der TSG-Frauen. Im kommenden Jahr übernimmt die Linksverteidigerin die Spielführerbinde von Stephanie Breitner, die die TSG im Sommer in Richtung Italien verließ. „Leonie ist sehr erfahren und ist mit ihrer vorbildlichen Einstellung in allen Bereichen eine der wichtigsten Führungsspielerinnen der Mannschaft“, betont Chef-Trainer Jürgen Ehrmann. „Sie hat zu 100 Prozent mein Vertrauen und wird im Team voll und ganz als Spielführerin akzeptiert.“

Leonie Pankratz spielt seit 2010 für die TSG und bestritt, trotz Abstechern nach Portugal, Spanien und Island, wo sie sich Teilen ihres Studiums widmete und auch Fußball spielte, bereits 121 Pflichtspiele für den Kraichgau-Club. Mit 28 Jahren ist die gebürtige Gießenerin die erfahrenste Spielerin im Team. Als Stellvertreterin steht ihr in der kommenden Saison Fabienne Dongus zur Seite. „Die beiden ergänzen sich sehr gut und werden als Kapitänsduo sicherlich gut harmonieren“, so Ehrmann.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben