Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
JUNIORINNEN
16.07.2018

Turniersieg für U17 in Horrheim / U13 Zweiter

Stark präsentierten sich am Samstag die U17- und die U13-Juniorinnen beim gut besetzten AERA-Cup des SV Horrheim. Die U17 setzte sich gleich gegen mehrere Konkurrenten aus der B-Juniorinnen-Bundesliga durch und sicherte sich am Ende den Turniersieg. Die U13 scheiterte erst im Finale und ergatterte sich so die Silbermedaille.

Sechs Gegner warteten am Samstag auf die U17-Juniorinnen der TSG. Beim AERA-Cup des SV Horrheim traf die Mannschaft von Melanie Fink und Dominik Hager unter anderem auch auf die Ligakonkurrenz vom SC Freiburg, dem SV Alberweiler und der SpVgg Greuther Fürth. Ins Turnier startete die TSG mit einem 1:0 gegen den FV Löchgau, anschließend sicherte sich die U17 gegen den SC Freiburg durch konsequentes Verteidigen ein torloses Remis. Ebenfalls keine Treffer fielen dann trotz mehrerer Großchancen der TSG im Aufeinandertreffen mit Gastgeber SV Horrheim. Ein starkes Spiel lieferten die U17-Juniorinnen anschließend gegen den SV Alberweiler ab, das entscheidende Tor zum 1:0-Sieg erzielte U15-Spielerin Antonia Münch. „Wir sind mit einem sehr jungen Kader angetreten, haben aber dennoch unsere Leistung abgerufen“, lobten Fink und Hager. Durch einen 2:0-Erfolg gegen den FC Ingolstadt belohnte sich die U17 für den guten Auftritt mit dem Turniersieg. „Wir waren sehr zufrieden“, so das TSG-Trainerduo. „Unsere Ziele haben wir über weite Strecken des Turniers umgesetzt.“

Knapp an der Goldmedaille rauschten hingegen die U13-Juniorinnen vorbei. Die Mannschaft von Trainer Frank Marx war erst im Finale zu stoppen, gegen die SGM Donzdorf verlor die TSG knapp mit 0:1. Die U15-Juniorinnen unterlagen am Samstag in einem Testspiel den U15-Junioren der MSG Münzesheim mit 0:2.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben