Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
FRAUEN
16.07.2018

Tore satt zum Testspielstart

Einen Kantersieg feierte das Bundesligateam am Sonntag im ersten Testspiel der Sommervorbereitung bei der SGM TSV Heumaden/SV Sillenbuch. Beim 13:0 (9:0) trafen Nicole Billa (4), Judith Steinert (2), Franziska Harsch, Lina Bürger, Maximiliane Rall, Tabea Waßmuth, Lena Lattwein, Jana Beuschlein und Dóra Zeller. Die U20 siegte beim FSV Hessen Wetzlar mit 5:1 (3:1).

Nur zwei Minuten brauchte die TSG am Sonntag für den ersten Testspiel-Treffer der Vorbereitung. Die Führung erzielte ausgerechnet Franziska Harsch, für die die Parte bei der SGM TSV Heumaden/SV Sillenbuch die Rückkehr zu ihrem Heimatverein in Stuttgart war. „Mit der ersten Halbzeit waren wir zufrieden“, resümierte Chef-Trainer Jürgen Ehrmann. Insgesamt neun Mal traf die TSG im ersten Durchgang, gleich vier Tore gingen auf das Konto von Angreiferin Nicole Billa. „Nach der Pause haben wir durchgewechselt und der Spielfluss ging verloren“, haderte Ehrmann. „Wir haben nicht mehr strukturiert genug gespielt und wollten zu oft mit Einzelaktionen zu Toren kommen.“ Erst nach einer Trinkpause fand die TSG wieder besser in die Spur und Judith Steinert (2), Jana Beuschlein und Dóra Zeller trafen zum 13:0-Endstand. „Die Mannschaft hat am Ende nochmal eine Reaktion gezeigt.“

Einen Sieg feierte auch die U20. Am Samstag besiegte die Mannschaft von Siegfried Becker und Lena Forscht die Ligakonkurrenz vom FSV Hessen Wetzlar mit 5:1 (3:1). Die Treffer erzielten Dana Leskinen (20.), Kathi Naschenweng (36.), Laura Wienroither (58.) und Vanessa Leimenstoll (75.), zudem traf Wetzlar ins eigene Tor (21.).

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben