Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
25.12.2010

achtzehn99-Jahresrückblick: Erstes Tor gegen den Ex-Klub

achtzehn99.de blickt zurück auf das Jahr 2010 der Mannschaft. Was haben unsere Jungs erlebt, was ist Ihnen in Erinnerung geblieben? Welche unvergesslichen Highlights brachte das Jahr und welche Rückschläge mussten überwunden werden? Im Monat Mai erzählt Boris Vukcevic von seinem ersten Bundesligatreffer.

Der Mai 2010 bildete den Abschluss der Saison 2009/10. Der 33. (01. Mai) und der 34. (08. Mai) fielen in diesen Monat. Nach einem Sieg gegen Eintracht Frankfurt stand am letzten Spieltag das baden-württembergische Derby gegen den VfB Stuttgart an. Wie einige andere bei 1899 war das Spiel gegen die Schwaben auch für Boris Vukcevic etwas ganz Besonderes, kam er doch zur Saison 2008/09 aus Stuttgart in den Kraichgau. Nach 20 Minuten führten die Stuttgarter bereits und die Führung hielt bis kurz vor der Pause. Was dann geschah, erzählt Vukcevic heute so: „Wir bekommen einen Eckball, Sali bringt den Ball rein. Ich steige hoch, komme mit dem Kopf dran und das Ding schlägt ein. Mein allererstes Bundesligator und das gegen den alten Club. Ein tolles Gefühl."

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben