Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
PROFIS
22.07.2022

Testspiel-Highlight bei der Saisoneröffnung

Am Samstag trifft die TSG Hoffenheim bei der großen Saisoneröffnung in der PreZero Arena auf den Hellas Verona. Der italienische Erstligist stellt den letzten Härtetest für das Team von André Breitenreiter vor dem ersten Pflichtspiel dar.

Von den ersten vier Testspielen in dieser Saison gewann die TSG drei (4:0 gegen Walldorf, 2:0 gegen Heidenheim, 2:0 gegen Puskás Akadémia). Nach dem kräftezehrenden Trainingslager in Kitzbühel trennte sich Hoffenheim von US Salernitana im vierten Test der Spielzeit Unentschieden, 2:2 lautete das Resultat. Nun steht bei der großen Saisoneröffnung, die zahlreiche Highlights bietet, der Härtetest vor dem DFB-Pokalspiel beim SV Rödinghausen. Die Partie wird über 4x30 Minuten ausgetragen.

Der Vorjahres-Neunte der Serie A hat sich nach vielen Jahren als Fahrstuhlmannschaft zwischen dritter und erster Liga wieder in der höchsten Spielklasse etabliert und landete nun für drei Spielzeiten nacheinander unter den ersten zehn der italienischen Liga. Stars des Teams sind der tschechische Nationalspieler und EM-Teilnehmer Antonin Barak und Giovanni Simeone. Der Sohn von Atlético-Madrid-Trainer Diego Simeone wurde nach einjähriger Leihe aus Cagliari zu dieser Saison fest verpflichtet und war in der abgelaufenen Spielzeit mit 17 Treffern und sechs Vorlagen der Top-Scorer des Meisters von 1985.

In den 1980er-Jahren spielten in dem 82er-Europameister Hans-Peter Briegel und dem 90er-Weltmeister Thomas Berthold zwei Deutsche für die Blau-Gelben. Auch aktuell verfügt Verona über einen deutschen Profi im Kader: Koray Günter, ausgebildet in der Jugend von Borussia Dortmund, fand über Galatasaray Istanbul und den CFC Genua den Weg zu Hellas Verona. Hier hat der 27-Jährige seine sportliche Heimat gefunden und stand bisher wettbewerbsübergreifend in 91 Partien auf dem Platz.

Neben dem Spiel stehen am Samstag zahlreiche Attraktionen und Highlights auf dem Programm: Schon ab 12 Uhr startet rund um die PreZero Arena die Saisoneröffnung, nach der Partie könnt ihr die TSG-Profis noch bei der Autogrammstunde treffen. Vorbeikommen lohnt sich also! Tickets gibt es bereits ab 5 Euro.

Tickets »

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben