Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
PROFIS
09.03.2022

#TSGFCB: Echtes Spitzenspiel

Vierter gegen Erster: Ein Duell, das erstklassigen Fußball verspricht. Ein Hauch von Champions League weht durch die PreZero Arena. Am Samstag (15.30 Uhr/Liveticker auf tsg-hoffenheim.de) trifft die TSG Hoffenheim im absoluten Spitzenspiel auf den FC Bayern München. Eine Paarung, an die nicht nur TSG-Coach Sebastian Hoeneß gute Erinnerungen hat. Wir präsentieren Euch die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten zu #TSGFCB.

Wusstet Ihr schon, dass …

… die TSG gegen die Bayern zuletzt extrem heimstark war?

Hoffenheim siegte in Sinsheim in drei der letzten fünf Duelle mit dem Rekordmeister. Den jüngsten Vergleich mit den Münchnern in der PreZero Arena gewann die TSG – beim Heim-Debüt von Trainer Sebastian Hoeneß – überraschend deutlich mit 4:1. Nie schoss die TSG so viele Tore gegen den FC Bayern.

… die TSG eine Bestmarke erreichen kann?

Die TSG Hoffenheim gewann die vergangenen vier Bundesliga-Spiele und könnte nun den Vereinsrekord von fünf Liga-Siegen nacheinander einstellen. Übrigens: Kein anderes Team hat aktuell in der Bundesliga so eine lange Siegesserie wie die TSG.

… die beiden nach Punkten erfolgreichsten TSG-Trainer aufeinandertreffen?

Insgesamt 116 Bundesliga-Spiele saß der heutige Bayern-Trainer Julian Nagelsmann auf der TSG-Bank – mehr als bisher jeder andere Coach. Mit 1,65 Punkten pro Spiel hat der heute 34-Jährige den besten Punkteschnitt aller TSG-Cheftrainer in der Bundesliga. Zweiter in dieser Rangliste ist schon unser heutiger Coach Sebastian Hoeneß mit 1,46 Punkten pro Spiel (86 Zähler aus 59 Partien).

… der FC Bayern derzeit in der Liga schwächelt?

Kaum jemand zweifelt noch an der zehnten Meisterschaft der Münchner nacheinander – doch die statistischen Werte der Bayern in de Rückrunde sind für die Konkurrenz durchaus ermutigend. Der FC Bayern spielt mit bisher 16 Punkten seine im Vergleich schwächste Bundesliga-Rückrunde seit zehn Jahren (14 Punkte in 2011/12). Die Bayern gaben in der Rückrunde bereits genauso oft Punkte ab (drei Mal: ein Remis, zwei Niederlagen) wie in der gesamten Hinrunde.

… sich die beiden Top-Vorlagengeber duellieren?

Gegen den 1. FC Köln bereitete David Raum erneut einen Treffer vor – es war sein siebter Assist in der aktuellen Saison. Mit 62 Torschuss-Vorlagen liegt der TSG-Nationalspieler ligaweit auf Rang zwei. Einzig Bayern-Spieler Thomas Müller (72) kommt auf mehr Assists. In Sachen direkte Torbeteiligung ist der Münchner ohnehin einsame Spitze: 16 Torvorlagen werden für den 32-Jährigen notiert – am nächsten kommt ihm mit 10 Assists der Leverkusener Florian Wirtz.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben