Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
PROFIS
09.12.2021

Hoeneß: „Wir freuen uns auf das Spitzenspiel“

Baden-Duell-Zeit: Am Samstag (15.30 Uhr/Liveticker auf tsg-hoffenhiem.de) gastiert die TSG Hoffenheim beim SC Freiburg. Das Baden-Duell verspricht Spannung: Der Tabellenvierte empfängt den Tabellenfünften. Vor dem Duell haben Cheftrainer Sebastian Hoeneß und Oliver Baumann auf der Pressekonferenz über die Personalsituation, den Gegner sowie die Vertragsverlängerung des Torwarts gesprochen.

Sebastian Hoeneß über …

… die Personalsituation: „Ermin Bičakčić, Jacob Bruun Larsen, Robert Skov, Dennis Geiger und Marco John fallen definitiv aus. Hinter Florian Grillitsch steht ein Fragezeichen. Da müssen wir abwarten.“

… die Partie am Samstag: „Wir haben ein Baden-Duell als Spitzenspiel. Der Fünfte gastiert beim Vierten, das ist eine gute Story. Darauf freuen wir uns. Es ist eine extrem anspruchsvolle Aufgabe in Freiburg zu spielen. Wir wollen gewinnen und an Freiburg vorbeiziehen.“

… den Gegner: „Sie hatten eine etwas schwächere Phase, aber haben da nicht schlecht gespielt. Es war nur eine Ergebniskrise, aus der sie sich vergangene Woche rausgekämpft haben. Wir werden hellwach sein müssen und vor allem bei Standards gewarnt sein. Sie sind extrem stabil und sehr unangenehm als Gegner.“

… die Vertragsverlängerung von Oliver Baumann: „Ich freue mich natürlich darüber. Das ist ein starkes Signal. Der Verein hat nun Planungssicherheit. Was dahinter passiert, werden wir sehen. Luca Philipp spielt in der U21-Nationalmannschaft. Da werden wir uns ebenfalls Gedanken machen.“

Oliver Baumann über…

… seine Vertragsverlängerung: „Es ist eine große Wertschätzung des Vereins, die ich genießen darf. Dafür bin ich sehr dankbar. Ich bin sehr froh, dass ich an der Erfolgsgeschichte weiter teilnehmen kann. Ich möchte hier weiter erfolgreich sein und möchte das Vertrauen zurückzahlen. Ich fühle mich sowohl sportlich als auch privat hier sehr wohl.“

… das Duell am Samstag: „Es ist natürlich etwas Besonderes. Ich kenne noch viele Gesichter und habe zu einigen Spielern noch Kontakt. Ich freue mich, dass es für Freiburg gut läuft, aber natürlich will ich am Samstag gewinnen. Es ist ein Spitzenspiel.“

Weitere Informationen zur Vertragsverlängerung gibt es hier.

Die Form des Gegners:

Der SC Freiburg wird mit breiter Brust antreten. Am Sonntag gewann das Team von Trainer Christian Streich 6:0 bei Borussia Mönchengladbach und feierte den höchsten Bundesliga-Sieg der Vereinsgeschichte. Sollte der Tabellenvierte (25 Punkte) in den verbleibenden drei Spielen noch zwei Punkte holen, wäre es die beste Hinrunde der Historie für Freiburg.

Die bisherigen Duelle:

Seit vier Aufeinandertreffen wartet die TSG auf einen Sieg gegen Freiburg und verlor drei der vergangenen Partien. Das vergangene Duell im Mai 2021 endete 1:1. Insgesamt spricht die Bundesliga-Bilanz mit sieben Freiburger Siegen und fünf Erfolgen der TSG (zehn Remis) ebenfalls für den Sport-Club.

 

Ihr wollt in Zukunft keinen Beitrag bei TSG.TV verpassen? Kein Problem. Mit wenigen Klicks abonniert Ihr den offiziellen YouTube-Kanal der TSG. Reinschauen. Informieren. Spaß haben.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben