Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Events TSG Radio
AKADEMIE
23.09.2021

Jeweils Bundesliga-Heimspiele für U19 und U17

Die Bundesliga-Junioren der TSG-Akademie genießen am Wochenende jeweils Heimrecht. Im Abstand von einer Stunde treffen zunächst die U17 auf den Karlsruher SC und die U19 auf Kickers Offenbach. Beide Teams können sich mit einem Sieg auf den vorderen Tabellenplätzen festbeißen.

Die 0:3-Niederlage am vergangenen Wochenende in Heidenheim hat geschmerzt, ist aber aufgearbeitet. Unter der Woche erreichte das Team von Trainer Marcel Rapp das Viertelfinale im BFV-Pokal durch einen ungefährdeten 7:1-Erfolg beim FC Nöttingen II, nun soll dieser Rückenwind ins Heimspiel gegen Kickers Offenbach (Samstag, 12 Uhr, Dietmar-Hopp-Stadion) mitgenommen und der Ausrutscher auf der Alb abgehakt werden.

Die U17 steht durch ein 5:1 beim SV Sandhausen II ebenfalls im Pokal-Viertelfinale. Am Samstag, 11 Uhr, erwartet das Team von Coach Stephan Lerch im Derby den Karlsruher SC – und peilt den dritten Bundesliga-Sieg in Serie an.

U16 und U15 verteidigen ihre makellose Bilanz

Vier Siege zum Saisonauftakt bedeuten für die U16 Platz zwei hinter der U17 des SV Sandhausen, die das bessere Torverhältnis hat. Am Wochenende muss die Elf von Trainer Carsten Kuhn beim 1.FC Heidenheim antreten, der spiegelverkehrt ohne Punkte auf dem vorletzten Rang steht. Ebenfalls eine weiße Weste, allerdings nach bislang nur zwei Spielen, trägt die U15. Das Team von Cheftrainer Andreas Lässig ist beim SV Darmstadt 98 zu Gast. Die „Lilien“ warten noch auf ihren ersten Saisonsieg.

Einen Auftakt nach Maß erwischte die U14, die am ersten Spieltag der neuen Sonderspielrunde das Torfestival beim VfB Stuttgart mit 5:4 für sich entschied. In der aktuellen Runde bekommen es die Jungs von Trainer Manuel Sanchez mit dem FSV Frankfurt zu tun.

Gleich drei Mal muss die U13 ran. Zunächst am Samstag in der Sonderspielrunde gegen den 1.FC Kaiserslautern und anschließend gegen den VfB Stuttgart, am Sonntag testen die Talente von Coach Arne Stratmann gegen Rot-Weiß Frankfurt.

Nach dem Test gegen die Grasshoppers aus Zürich (4:3) treffen die U12-Junioren nun auf den Nachwuchs eines anderen Schweizer Top-Klubs: In Muggensturm misst sich das Team von Trainer Tom Strauß mit dem FC Basel.

Das Akademie-Wochenende im Überblick:

U19 | A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest
TSG 1899 Hoffenheim – Kickers Offenbach, Samstag, 25. September, 12 Uhr, Dietmar-Hopp-Stadion

U17 | B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest
TSG 1899 Hoffenheim – Karlsruher SC, Samstag, 25. September, 11 Uhr, Akademie-Arena

U16 | Oberliga Baden-Württemberg
1.FC Heidenheim II – TSG 1899 Hoffenheim II, Sonntag, 26. September, 14 Uhr

U15 | Regionalliga Süd
SV Darmstadt 98 – TSG 1899 Hoffenheim, Samstag, 25. September, 11 Uhr

U14 | Sonderspielrunde Süd/Südwest
TSG 1899 Hoffenheim II – FSV Frankfurt, Sonntag, 26. September, 15 Uhr, Akademie-Arena

U13 | Sonderspielrunde & Testspiel
TSG 1899 Hoffenheim – 1.FC Kaiserslautern und VfB Stuttgart, Samstag, 25. September, ab 11 Uhr, Grundlagenzentrum
TSG 1899 Hoffenheim – Rot-Weiß Frankfurt II, Sonntag, 26. September, 11 Uhr, Akademie-Arena

U12 | Testspiele
TSG 1899 Hoffenheim – FC Basel, Sonntag, 26. September, 12 Uhr, Sportplatz Muggensturm

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben