Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
JUNIORINNEN
26.08.2021

U17 optimistisch nach Crailsheim

Die U17 feierte zum Saisonstart zwei deutliche Siege und reist damit am Samstag (14 Uhr) als Tabellenführer der B-Juniorinnen-Bundesliga Süd zum dritten Spieltag nach Crailsheim. An die bisher guten Leistungen will das Team von Nadine Piltz und Michael Schubert im Duell mit dem TSV Crailsheim anknüpfen, die Begegnung gehen die Hoffenheimerinnen mit viel Optimismus an.

Der Start in die neue Saison hätte für die U17-Juniorinnen kaum besser laufen können. Die kleine Serie von zwei Siegen in zwei Spielen will die TSG am dritten Spieltag auch gegen den TSV Crailsheim fortsetzen. „Wir wollen an die bisherigen Leistungen anknüpfen und erneut unsere spielerischen Qualitäten auf den Platz bringen“, betonen Nadine Piltz und Michael Schubert. „Wir gehen davon aus, dass wir in dieser Hinsicht Vorteile gegenüber Crailsheim haben werden.“ Während die Hoffenheimerinnen ihre ersten beiden Begegnungen in der B-Juniorinnen-Bundesliga Süd gewinnen konnten, kassierte der TSV Crailsheim – am ersten Spieltag war der nächste TSG-Gegner spielfrei – gegen Eintracht Frankfurt am vergangenen Wochenende eine deutliche Niederlage (0:4). „Wir haben schon gezeigt, dass wir in der Lage sind viele Tore zu schießen und deshalb erwarten wir am Samstag einen sehr kompakt stehenden Gegner, der sich vor allem auf die Defensive konzentrieren wird“, so das U17-Trainerduo. „Diese Herausforderung gilt es dann im Teamverbund zu lösen, wir werden geduldig sein müssen.“

Der TSV Crailsheim spielt bereits im sechsten Jahr in Folge in der höchsten Spielklasse der B-Juniorinnen, in der nach sechs Spieltagen abgebrochenen Saison 20/21 belegten die Crailsheimerinnen den siebten Tabellenplatz. Die vergangenen drei Aufeinandertreffen entschied die TSG für sich. „Wir wissen, dass das keine einfache Aufgabe wird, haben unseren Trainingsschwerpunkt aber mit Blick auf den Gegner gesetzt“, erklären Piltz und Schubert. „Wir reisen mit viel Optimismus nach Crailsheim und wollen die Partie mutig angehen.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben