Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
25.07.2021

Olympia-Auswahl des DFB bezwingt Saudi-Arabien

Die DFB-Auswahl hat bei den Olympischen Spielen ihr zweites Gruppenspiel mit 3:2 (2:1) gegen Saudi-Arabien gewonnen. TSG-Spieler David Raum wirkte wie beim 2:4 zum Auftakt gegen Brasilien 90 Minuten mit und bot als Linkverteidiger eine gute Leistung.

Am Mittwoch (10 Uhr) bestreiten die deutschen Olympia-Fußballer gegen die Elfenbeinküste das entscheidende dritte und letzte Spiel der Gruppe D, um in das Viertelfinale einzuziehen. Im ersten Gruppenspiel am Sonntag hatten sich Brasilien und die Elfenbeinküste mit 0:0 getrennt.

In Yokohama ging die Mannschaft von DFB-Trainer Stefan Kuntz durch Ex-TSG-Profi Nadiem Amiri (Leverkusen) in Führung (11.), die Sami Khalil Al-Najei (30.) ausgleichen konnte. Dem Frankfurter Ragnar Ache gelang vor der Pause das 2:1 (43.). Nach dem Wiederanpfiff war es erneut Al-Najei, der das 2:2 für die Araber markierte (50.). Wie bei der Niederlage gegen Olympiasieger Brasilien beendeten die Deutschen die Partie zu zehnt, da der Bielefelder Amos Pieper in der 67. Minute die Gelb-Rote Karte sah. In Unterzahl schoss Felix Uduokhai vom FC Augsburg den 3:2-Treffer zum hart erkämpften, verdienten Sieg.3

In der Tabelle belegt die Mannschaft mit drei Punkten Platz drei hinter Brasilien und der Elfenbeinküste (je 4 Punkte). Die ersten Teams der Abschlusstabelle qualifizieren sich für die K.o.-Runde.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben