Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
AKADEMIE
09.06.2021

“Wall of Fame” – jetzt auch online

In den Zentren der TSG-Akademie ist sie längst ein Blickfang für jeden Besucher und Anreiz für jedes Hoffenheimer Talent. Nun ist die „Wall of Fame“ der ehemaligen Akademie-Spieler, die es in die Bundesliga geschafft haben, auch auf der TSG-Website zu finden. Darüber hinaus sind auch alle Trainer aufgeführt, die ihren Weg von der Akademie in die Bundesliga oder zum DFB gemacht haben.

Von Niklas Süle oder Nadiem Amiri über Pascal Groß oder Jannik Vestergaard bis hin zu Christoph Baumgartner oder Marco John: Insgesamt 57 frühere Akademie-Spieler, die mindestens einen Einsatz für die TSG in der A- oder B-Junioren-Bundesliga absolviert haben, sind bereits in der Bundesliga aufgelaufen. Mit Süle (Deutschland), Baumgartner (Österreich) sowie Jonas Hofmann (Deutschland), Jannik Vestergaard (Dänemark), Stefan Posch (Österreich) und Kenan Karaman (Türkei) sind zudem sechs von ihnen bei der am Freitag beginnenden Europameisterschaft dabei.

Alle 57 Spieler sind nun samt Informationen über ihr Bundesligadebüt sowie über ihre Stationen in der Akademie und danach auf der TSG-Website zu finden. Wie sehr die Zeit vergeht, lässt sich an den dortigen Fotos erkennen. Auf der Übersichtsseite ist von jedem Spieler dessen erstes Porträtbild in der Akademie zu sehen. In der Detailansicht taucht dann ein aktuelles Bild auf.

Das gleiche Prinzip auch bei den Trainern: Hier haben es bis heute 22 ehemalige Akademie-Coaches in die Bundesliga oder zum DFB geschafft. Darunter mit Julian Nagelsmann, Pellegrino Matarazzo, Markus Gisdol, Frank Kramer, Domenico Tedesco, David Wagner, Tayfun Korkut, Marcel Rapp, Kai Herdling und Guido Streichsbier zehn Cheftrainer.

Hier geht es zur Galerie der Spieler und Trainer.

 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben