Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
FRAUEN
09.04.2021

U20 gastiert in Niederkirchen

Für die U20 steht am Sonntag (14 Uhr) das zweite Auswärtsspiel in Folge an. Nach dem Remis in München hofft die Mannschaft von Chef-Trainer Siegfried Becker beim Tabellenschlusslicht 1. FFC Niederkirchen auf den ersten Sieg seit dem Re-Start der 2. Frauen-Bundesliga.

Zwei Spiele stehen für die U20 in der Hinrunde noch auf dem Programm, in der Tabelle geht es aber weiterhin eng zu. Einzig der 1. FC Köln ist als Spitzenreiter noch ohne Punkteverlust, die SG 99 Andernach und der FC Ingolstadt folgen auf den Tabellenplätzen zwei und drei. Mit einem Sieg, drei Unentschieden und zwei Niederlagen belegen die Hoffenheimerinnen derzeit den sechsten Rang, der am Saisonende die Relegation bedeuten würde. In Schlagdistanz befinden sich für die TSG aber der 1. FC Saarbrücken (8 Punkte, ein Spiel mehr) und die U20 der Eintracht Frankfurt (9 Punkte). „Wir wollen in den anstehenden Spielen auf jeden Fall punkten, um in der Tabelle etwas nach oben zu klettern“, betont Angreiferin Vanessa Leimenstoll. Bisher ohne Saisonsieg ist der 1. FFC Niederkirchen, bei dem die Mannschaft von Siegfried Becker am Sonntag (14 Uhr) gastiert. Die Pfälzerinnen holten in der laufenden Spielzeit erst einen Punkt, in München erkämpfte sich das Team von Trainer Niko Koutroubis ein torloses Remis.

Das letzte Aufeinandertreffen mit Niederkirchen liegt noch nicht einmal einen Monat zurück. In einem Testspiel schlug die TSG den Aufsteiger deutlich mit 7:0 (5:0). Auch in der Liga haben die Hoffenheimerinnen gegen das derzeitige Tabellenschlusslicht eine positive Bilanz aufzuweisen: Aus sechs Duellen holte das TSG-Zweitligateam sechs Siege. „Im Testspiel haben wir überzeugt, das wollen wir am Sonntag möglichst wiederholen“, so Leimenstoll. „Das wird aber definitiv ein Gegner sein, der sich voll reinhauen wird. Wir werden spielerisch Lösungen finden müssen, zudem wollen wir endlich ohne Gegentor bleiben.“ Vor der Begegnung in Niederkirchen hat die U20 gleich mehrere angeschlagene Spielerinnen zu beklagen. Noelle Maier befindet sich hingegen nach überstandenen Rückenproblemen wieder im Trainingsbetrieb. Meryem Cal wird der TSG am Wochenende aufgrund eines Lehrgangs mit der türkischen Nationalmannschaft fehlen. Das Duell beim 1. FFC Niederkirchen wird am Sonntag (14 Uhr) auf Soccerwatch.tv gestreamt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben