Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
AKADEMIE
16.04.2021

Fortbildungen weitergeführt: Minifußball und mehr

Nächste Veranstaltung in der Fortbildungsreihe rund um das Buch „Kinderfußball – Trainieren wie die TSG Hoffenheim“: Nach der Einführung Ende März hieß das Thema diesmal „Minifußball und weitere tolle Spiele für Kinder“.

Durch die Fortbildung führten wie bereits in der Auftaktveranstaltung U13-Cheftrainer Arne Stratmann, der als Koordinator auch den gesamten Grundlagenbereich der TSG-Akademie verantwortet, sowie U14-Trainer Manuel Sanchez, der zudem beim TSG AOK Campus tätig ist. Komplettiert wurde das Referententeam durch Maximilian Roth, Trainer des Kinderperspektivteams und Koordinator Sport der TSG-Fußballschule.

Für Roth steht bereits nach der zweiten Veranstaltung fest, dass die Fortbildungsreihe ein voller Erfolg ist: „Sie zeigt, wie intensiv man sich mit verschiedensten Themen des Kinderfußballs beschäftigen kann. Das Interesse und die Nachfragen der Teilnehmer bestätigen das. Trotz der nicht optimalen Rahmenbedingungen als Online-Format können Praxiselemente mit dem TSG Online Training Tool und zahlreichen Videobeispielen anschaulich dargestellt werden.“

Minifußball zentrales Element der Grundlagenausbildung

Die Spielform „Minifußball“ spielt in der Grundlagenausbildung der TSG eine zentrale Rolle. Wie sehr sie in der Vereins-DNA verwurzelt ist, bekamen die Teilnehmer anhand der Entwicklungshistorie der TSG-Akademie aufgezeigt. So wurde Minifußball – eine Spielform im Drei-gegen-Drei auf vier Tore ohne Schiedsrichter – beispielsweise als ergänzender Spieltag im Badischen Fußballverband integriert. Darüber hinaus finden regelmäßig zentrale und dezentrale Schulungen durch die TSG statt und die TSG-Mitarbeiter unterstützen interessierte Vereine bei der Organisation und Durchführung von Minifußball-Spieltagen.

Auch im Rahmen der eigenen Trainingspraxis ist Minifußball ein fester Bestandteil, da sich jene Spielform hervorragend eignet, um junge Talente zu entwickeln. Ein Höhepunkt in jeder Saison stellt das große Minifußballturnier im Rahmen des Tages der offenen Tür des TSG AOK Campus dar, an dem jeweils bis zu 130 Mannschaften teilnehmen.

Eigene Übungsformen erstellt

Zum Einstieg in das Thema zeigten Stratmann, Sanchez und Roth anhand verschiedener wissenschaftlicher Untersuchungen auf, welche Vorzüge das Drei-gegen-Drei in der Trainingspraxis hat und wie die Spielform im Training Anwendung finden kann. Getreu dem Motto „Spielen lernen durch Spielen“ erklärten die Referenten, wie sich durch Minifußball die Spielfähigkeit und Kreativität der Nachwuchskicker fördern lässt. Außerdem gaben sie den fast 40 Teilnehmern Übungsbeispiele und Spielformen aus dem Trainingsalltag der TSG-Akademie an die Hand. Die Inhalte des Praxisteils gliederten sich dabei in die Kategorien "Eins-gegen-Eins", "Umschalten" und "Zusammenspiel". 

Nachdem das Referenten-Trio die Erfahrungen aus der eigenen Trainingspraxis geteilt hatte, waren die zahlreichen Zuhörer im Anschluss auch selbst gefordert. In verschiedenen Break-Out-Sessions erarbeiteten sie in Kleingruppen und mit der Unterstützung jeweils eines Referenten eigene Übungsformen mithilfe des TSG Online Training Tools. „In den gemeinsamen Arbeitsphasen sind wertvolle Diskussionen entstanden, die in passende und sehr gute Ergebnisse mündeten“, lobte U14-Trainer Manuel Sanchez das Engagement der Teilnehmer. Abgerundet wurde die zweite Veranstaltung der Fortbildungsreihe durch interessante Einblicke in die Trainingspraxis anhand einiger Videobeispiele.

Nächste Veranstaltung schon kommende Woche

Auch Teilnehmer Dennis Hardung vom SV Waldhof Mannheim sah in der Veranstaltung einen deutlichen Mehrwert: „Die Fortbildungen der TSG motivieren mich immer wieder dazu, mich weiterzubilden. Man kann nur davon profitieren - und das nicht nur als Trainer, sondern auch als Verein. Mit den Referenten habt ihr drei kompetente Trainer, die auch menschlich genau das vermitteln, was zählt.“ 

Die nächste Veranstaltung der Reihe ist für den 24. April vorgesehen. Dann wird es um das Thema „Grundlagen der Spielfähigkeit – Technik und Athletik“ gehen. Anmeldemöglichkeiten und Informationen zu weiteren Fortbildungsveranstaltungen gibt es hier.

Nähere Infos zum Buch, dem TSG Online Training Tool sowie der Fortbildungsreihe lassen sich hier finden.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben