Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
FUSSBALLSCHULE
24.03.2021

Viele Highlights beim Online-Training

In der vergangenen Woche feierte die TSG-Fußballschule gemeinsam mit 60 Fußballschüler*innen den Abschluss der Online-Fördertrainingskurse. In fünf Einheiten wurde das Kinderzimmer zum Trainingsplatz umfunktioniert und zusammen wie die Profis trainiert. Ein Highlight stellte das digitale Abschlussturnier zwischen der TSG Hoffenheim und dem FC Bayern dar.

Da das normale Fußballspielen auf dem Platz sich in den letzten Monaten als große Herausforderung darstellte, brachte die TSG-Fußballschule mit dem Online-Fördertraining im vergangenen November ein neues Fußballformat an den Start. Anfang des Jahres ging es in die nächste Runde der digitalen Trainingskurse, welche am vergangenen Freitag ihren erfolgreichen Abschluss fanden.

Jeden Freitagnachmittag „trafen“ sich das Trainerteam und die Fußballschüler*innen in den letzten fünf Wochen virtuell über die Videoplattform Zoom, um gemeinsam an der Technik, Athletik, Koordination und Kognition zu arbeiten. Mehr als 10 Trainer*innen brachten den Mädchen und Jungen in Kleingruppen die Inhalte der TSG direkt ins Kinderzimmer und zeigten ihnen Tipps und Tricks sowie Übungen für das Training in den eigenen vier Wänden.

Abschlussturnier zwischen Hoffe und Bayern

Die Trainingseinheiten wurden in Feldspieler- und Torhütergruppen unterteilt, in welchen ein*e Trainer*in mit jeweils sechs Kindern trainierte, sodass ein individuelles Coaching problemlos möglich war. Die Trainer*innen konnten optimal auf die Wünsche und individuellen Bedürfnisse der jungen Kicker*innen eingehen und konnten von Woche zu Woche ihre Fortschritte beobachten.

Höhepunkt der Veranstaltung bildete das große, digitale Abschlussturnier, in welchem sich die Teilnehmer*innen an verschiedenen Online-Spieltagen in den Kategorien „Dribbelkönig“, „Jongliermeister“, „Athletik“, „Fußballquiz“ und vielen Überraschungschallenges untereinander messen konnten. Am Ende hatte die TSG ganz knapp die Nase vorn und konnte sich gegen den Rekordmeister durchsetzen.

 

Für diese Veranstaltungen gibt es noch freie Plätze:

Die Veranstaltungen werden stets unter der Berücksichtigung der zum gegebenen Zeitpunkt geltenden Corona-Verordnungen ausgetragen und werden anhand eines umfassenden Hygienekonzepts umgesetzt. Sollte eine Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie geplant stattfinden können, wird die TSG-Fußballschule alternative Formate wie bspw. Online-Camps zur Durchführung anbieten. Alle weiteren Infos zu den Veranstaltungen und den Angeboten gibt es auf der Homepage der TSG-Fussballschule.

 

 

 

 

 

 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben