Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
17.02.2021

Hoeneß: „Wir werden Molde nicht unterschätzen“

Klares Ziel Achtelfinale: Vor dem Hinspiel des Sechzehntelfinals der UEFA Europa League zwischen Molde FK und der TSG Hoffenheim (Donnerstag/21 Uhr) hat sich Cheftrainer Sebastian Hoeneß auf der Pressekonferenz über die Personalsituation, den Gegner und eine mögliche Favoritenrolle geäußert.

Sebastian Hoeneß über …

… die Personalsituation: „Håvard Nordtveit und Andrej Kramarić stehen uns leider nicht zur Verfügung. Auch Ishak Belfodil und Robert Skov werden die Reise nicht antreten. Dazu kommen die bekannten Langzeitverletzten, die sich im Aufbautraining befinden.“

… Molde FK: „Wir haben uns die Testspiele von Molde und die letzten Spiele aus dem vergangenen Jahr angeguckt. Sie sind in der vergangenen Saison Zweiter geworden und haben mit dem Ball sehr viel Spielwitz. Gegen den Ball stehen sie eher tief. Molde ist ein guter Gegner.“

… eine mögliche Favoritenrolle der TSG: „Es ist die K.o.-Phase. Wir haben die Ambitionen, dass wir eine Runde weiterkommen. Dennoch werden wir den Gegner nicht unterschätzen. Molde hat in der Gruppenphase gezeigt, dass sie ein starkes Team haben.“

… die Bedingungen in Vila-real: „Wir spielen nun hier auf Naturrasen anstatt auf Kunstrasen in Molde. Das ist für uns gewohnter. Ob es ein Vorteil ist, werden wir sehen.“

… das Spiel in Dortmund: „Wir können etwas mitnehmen aus der Partie. Es war ein gutes Spiel von unserer Seite. Das Ergebnis hat allerdings nicht gepasst. Wir haben sowohl mit als auch gegen den Ball eine gute Leistung gezeigt. Wir wollen jetzt vor dem gegnerischen Tor noch effektiver sein. Dann wird am Donnerstag auch das Ergebnis stimmen.“

Die Form des Gegners:

Die norwegische Liga ist bereits seit November beendet. Die Mannschaft von Trainer Erling Moe beendete die Saison auf den zweiten Rang. Die neue Spielzeit beginnt erst im April. Die Partie gegen Hoffenheim ist das erste Pflichtspiel für Molde seit dem 6. Spieltag in der Europa League am 10. Dezember.

Die bisherigen Duelle:

Zum ersten Mal treffen beide Mannschaften in einem Pflichtspiel aufeinander.                Molde traf jedoch bereits auf ein deutsches Team, spielte vier Mal gegen den VfB Stuttgart. In diesen Vergleichen gewann jede Mannschaft zwei Partien.

 

Sie wollen in Zukunft keinen Beitrag bei TSG.TV verpassen? Kein Problem. Mit wenigen Klicks abonnieren sie den offiziellen YouTube-Kanal der TSG. Reinschauen. Informieren. Spaß haben.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben