Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
01.01.2021

Günter: „Wir sind auf einem guten Weg“

Christian Günter ist ein Freiburger Urgestein: Seit mehr als 14 Jahren spielt der Linksverteidiger schon beim SC Freiburg. Vor dem Duell mit der TSG Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr) spricht der 27-Jährige im Interview mit tsg-hoffenheim.de über den Freiburger Lauf vor Weihnachten, die vergangenen Partien gegen die TSG und das Duell am Samstag.

Vor der Pause habt Ihr drei Bundesliga-Spiele nacheinander gewonnen. Kam die Pause für Euch vielleicht sogar etwas ungelegen?

„Immer wenn eine Serie gestartet wird, will man natürlich weiterspielen. Die Pause war aber kurz, und wir wollen unsere Erfolge jetzt bereits gegen die TSG Hoffenheim fortsetzen.“

Wie bewertest Du Eure bisherige Saison und liegen sind Eure Ziele?

„Zu Beginn haben wir nicht die erhofften Punkte gesammelt. Wir hatten einige gute Spiele dabei, aber haben zu viele Zähler liegen gelassen. Die Englische Woche mit neun Punkten vor Weihnachten war extrem wichtig für uns. Von daher ist die Ausgangsposition für uns ganz gut. Unser Ziel bleibt der Klassenerhalt. Das wollen wir schnellstmöglich erreichen und sind auf einem guten Weg.“

In der vergangenen Saison habt Ihr beide Partien gegen die TSG gewonnen. Was hat den Unterschied ausgemacht?

„Es waren bislang immer enge Spiele, in denen Kleinigkeiten den Unterschied ausgemacht haben. Gerade in den zwei Spielen in der vergangenen Saison war genau das der Fall. Wir haben zum richtigen Zeitpunkt die Tore erzielt und durch unsere Kaltschnäuzigkeit die Partien entschieden.“

Worauf wird es am Samstag ankommen?

„Ich erwarte erneut ein enges Spiel. Kleinigkeiten werden auch die Partie am Samstag entscheiden. Hoffenheim hat eine enorme Qualität im Kader, davor sind wir gewarnt. Wenn wir gut gegen den Ball arbeiten, ist es dennoch für uns möglich, am Samstag etwas Zählbares mitzunehmen.“

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben