Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
JUNIORINNEN
26.10.2020

U17 holt knappen Sieg in Augsburg

Die U17-Juniorinnen kehrten am Sonntag mit drei Punkten von ihrem Auswärtsspiel beim TSV Schwaben Augsburg zurück in den Kraichgau. Gegen den Aufsteiger traf Anna Wagner früh zur Führung (6.), diese auszubauen verpassten die Hoffenheimerinnen mehrfach. Im zweiten Durchgang ergaben sich auf beiden Seiten kaum Chancen, sodass es beim knappen, aber verdienten 1:0-Erfolg für die TSG blieb. In der B-Juniorinnen-Bundesliga Süd schob sich die U17 auf den vierten Tabellenplatz vor.

Nachdem die U17-Juniorinnen am vergangenen Wochenende gegen Frankfurt ihre erste Saisonniederlage kassiert hatten, fand die Mannschaft von Trainer Rico Weber bereits am Sonntag zurück in die Erfolgsspur. Beim TSV Schwaben Augsburg erwischte die TSG einen guten Start, bereits nach sechs Minuten brachte Anna Wagner ihr Team nach einer Hereingabe von Runa Kreutzer mit 1:0 in Führung. „Wir hätten direkt nachlegen können, haben unsere Chancen aber nicht genutzt“, haderte Weber. Die Hoffenheimerinnen dominierten im ersten Durchgang die Partie, der gastgebende Aufsteiger konnte sich nur selten befreien. „Eigentlich müssen wir zur Halbzeit schon deutlicher führen“, so Weber.

Nach der Pause trat Augsburg deutlich aggressiver und mutiger auf, erspielte sich aber dennoch gegen die gut organisierte TSG-Defensive keine Chancen. Auch der Mannschaft von Trainer Rico Weber fehlte nach vorne die Gefahr, sodass sich auf beiden Seiten kaum noch Möglichkeiten ergaben. „Wir sind nicht mehr richtig durchgekommen, haben den Sieg unter dem Strich aber souverän mit nachhause genommen“, erklärte Weber. „Nach einer schwierigen Trainingswoche und der langen Anreise nach Augsburg können wir mit der Leistung und dem Ergebnis zufrieden sein.“ Am kommenden Wochenende pausiert die B-Juniorinnen-Bundesliga Süd, in der sich die TSG durch den vierten Saisonsieg auf den vierten Platz vorschob. Stattdessen treffen die Hoffenheimerinnen im Verbands-Pokal auf den Verbandsligisten SC Klinge Seckach (Samstag, 14.30 Uhr).

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben