Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
AKADEMIE
02.10.2020

TSG-Quartett zum DFB, elf Jungs zum BFV

Die nächste Länderspielpause steht an und wieder haben einige Akademie-Talente die Chance, für Deutschland zu spielen. Für U19-Stürmer Turan Çalhanoğlu (Bild) steht ein Trainingslehrgang der U18-Nationalmannschaft an, dessen Teamkamerad Umut Tohumcu könnte erstmals für die deutsche U17 auflaufen und die beiden U17-Jungs der TSG, Tim Drexler und Tom Bischof, haben eine Einladung für die U16 des DFB erhalten. Außerdem geht es für elf Akademie-Spieler zur badischen U14-Auswahl.

Die deutsche U18-Nationalmannschaft kommt am Sonntag in Duisburg erstmals unter ihrem neuen Auswahltrainer Hannes Wolf zusammen. Nach dem Wechsel von Manuel Baum zum FC Schalke 04 hat der frühere Coach des Hamburger SV und VfB Stuttgart nun das Amt als verantwortlicher Trainer des Jahrgangs 2003 übernommen. In Wolfs erstem Kader findet sich auch Turan Çalhanoğlu wieder. Der Stürmer der TSG-U19 ist einer von 25 Nominierten. Auch U19-Kapitän Bambasé Conté war für den Lehrgang in der Sportschule Wedau nominiert worden, musste jedoch verletzungsbedingt absagen.

Ein Länderspiel in Dänemark steht für die deutsche U17-Nationalmannschaft am kommenden Freitag an. Dafür bezieht das Team von Trainer Michael Prus am Sonntag Quartier im Mannschaftshotel in Flensburg. Dann wird auch U19-Stürmer Umut Tohumcu in den nördlichsten Zipfel Deutschlands reisen. Der 16-Jährige hofft auf sein erstes U17-Länderspiel. Für das Spiel gegen die Dänen und den Lehrgang in Flensburg halten sich auch die beiden TSG-U17-Talente Tim Ottilinger und Linus Weik auf Abruf bereit.

Bischof und Drexler hoffen auf DFB-Debüt

Auf ihre ersten Länderspiele überhaupt schielen indes Tom Bischof und Tim Drexler aus dem U17-Bundesligateam der TSG. Die beiden 2005er-Jahrgänge reisen ebenso wie Turan Çalhanoğlu am Sonntag nach Duisburg. Für Bischof und Drexler geht es jedoch nicht zur U18-, sondern zur U16-Nationalmannschaft von Trainer Marc Meister. Die bestreitet am 9. und 12. Oktober jeweils Länderspiele gegen die Auswahl Dänemarks.

Gleich elf TSG-Spieler machen sich am kommenden Dienstag auf den Weg in die Sportschule Schöneck nach Karlsruhe. Dort bestreitet die badische U14-Auswahl ein gemeinsames Training. Aus der U15 der TSG ist Tiago Poller nominiert, aus der U14 sind Jan Eckert, Luca Erlein, Dustin Kellput, Pavlos Kiriazis, Emmanuel Nkweatta, Lucien Schimmer, Metin Şen, Kirill Siutin, Troy Tomsa und Lion Wagenbach in Schöneck dabei.

 

Die Länderspiele im Überblick

Umut Tohumcu | Deutschland U17
Freitag, 9. Oktober, 11 Uhr in Apenrade: Dänemark vs. Deutschland

Tom Bischof und Tim Drexler | Deutschland U16
Freitag, 9. Oktober, 11 Uhr in Duisburg: Deutschland vs. Dänemark
Montag, 12. Oktober, 11 Uhr in Duisburg: Deutschland vs. Dänemark

 

 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben