Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
FRAUEN
06.10.2020

Spiel gegen Bayern München ausverkauft

Am Sonntag (14 Uhr) empfangen die TSG-Frauen den Vize-Meister FC Bayern München im Dietmar-Hopp-Stadion in Hoffenheim, die Tickets für die insgesamt nur 230 verfügbaren Sitzplätze sind aufgrund der hohen Nachfrage aus den eigenen Frauen- und Juniorinnen-Teams bereits ausverkauft. Die Partie wird live auf SWR.de, YouTube, Facebook und Magenta Sport übertragen. Restkarten für das Heimspiel gegen den SV Meppen (18. Oktober14 Uhr) können noch per Mail vorbestellt werden.

Für das Duell mit dem FC Bayern München können keine Restkarten in den freien Verkauf gehen. Aufgrund der hohen internen Nachfrage aus dem näheren Umfeld der Bundesligamannschaft sowie der eigenen Juniorinnen-Teams sind die 230 Plätze im Dietmar-Hopp-Stadion bereits vergeben. Die Partie zwischen der TSG Hoffenheim und dem Zweitplatzierten der vergangenen Saison können alle Fans trotzdem verfolgen: Die Begegnung wird live auf SWR.de, YouTube, Facebook und Magenta Sport übertragen.

Für das Heimspiel gegen den SV Meppen am 18. Oktober (14 Uhr im Dietmar-Hopp-Stadion) sind hingegen noch Restkarten verfügbar und können per Mail vorbestellt werden. Die Partie wird unter Berücksichtigung eines strengen Hygienekonzepts ausgetragen, das für Zuschauer unter Anderem das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (bis zum Erreichen des Sitzplatzes), die Einhaltung der geltenden Abstandsregelungen sowie eine Einlasskontrolle mit Ausweiskontrolle beinhaltet.

Die Informationen zum Ticketkauf für das Spiel gegen den SV Meppen:

  • Tickets sind für 6 Euro erhältlich, die noch verfügbaren Sitzplätze befinden sich hauptsächlich in den Blöcken A5 und A6 des Dietmar-Hopp-Stadions
  • Tickets können ausschließlich bis zum 13. Oktober (17 Uhr) per Mail (frauenfussball@tsg-hoffenheim.de) unter Angabe der gewünschten Ticketanzahl sowie des vollständigen Namens (Vor- und Nachname) aller Ticketinhaber vorbestellt werden
  • Die Eintrittskarten werden nach dem Eingang der Bestellung vergeben
  • Bis zum 14. Oktober (Mittwoch, 14 Uhr) gibt es auf alle Anfragen eine Rückmeldung per Mail, ob der Bestellung entsprochen werden kann
  • Die Tickets werden am Spieltag an einer Abholkasse im Dietmar-Hopp-Stadion hinterlegt und können dort ab 1,5 Stunden vor Spielbeginn (12.30 Uhr) abgeholt und bezahlt werden
  • Die Tickets werden personalisiert und sind nicht übertragbar (Ausweiskontrolle beim Einlass)
Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben