Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup TSG Radio
AKADEMIE
09.09.2020

TSG-Quartett bei U-Länderspielen im Einsatz

Die Akademie-Spieler Alexandar Borković, Marco John (Bild), Turan Çalhanoğlu und Tim Ottilinger haben ihrer Vita jeweils Junioren-Länderspiele hinzugefügt. In der Länderspielpause kamen alle vier für ihre Nachwuchs-Nationalmannschaften zum Einsatz. Bambasé Conté Umut Tohumcu durften hingegen nicht im DFB-Trikot auflaufen.

Beim U21-EM-Qualifikationsspiel der österreichischen Auswahl gegen Albanien in Ried stand auch TSG-U23-Neuzugang Alexander Borković in der Startelf von Nationaltrainer Peter Schöttel. Der Innenverteidiger verletzte sich jedoch nach 19 Minuten beim Stand von 0:1 und musste ausgewechselt werden. Somit konnte der 21-Jährige nicht die 1:5-Niederlage seines Teams verhindern. Auch beim 1:2 gegen England am gestrigen Abend wirkte Borković nicht mit.

Durch die beiden Niederlagen muss die U21 Österreichs aufpassen, dass sie in den verbleibenden drei Partien nicht noch den zweiten Platz in ihrer Gruppe verspielt. Der ist mindestens nötig, um bei der Endrunde in Ungarn und Slowenien dabei zu sein. Aktuell liegt die ÖFB-Auswahl noch einen Punkt vor Albanien und fünf Zähler vor der Türkei.

Deutsche U19 mit Marco John

Ohne Verletzung ist U23-Mittelfeldspieler Marco John zurück in den Kraichgau gekommen. Der 18-Jährige war mit der deutschen U19-Nationalmannschaft von Trainer Christian Wörns unterwegs und absolvierte zunächst am vergangenen Donnerstag im polnischen Kalisz eine Partie gegen die U19 Polens. Beim 1:1 (0:1) kam John bei 0:1-Rückstand zur zweiten Halbzeit in die Partie und erlebte somit den Ausgleichstreffer von Mehmet-Can Aydin (Schalke 04) auf dem Platz.

Fünf Tage später war für die U19 des DFB in Genk noch ein Testspiel über vier Mal 30 Minuten gegen eine gemischte U20/U19-Auswahl Belgiens angesetzt. Dabei stand John in den letzten beiden Vierteln auf dem Platz. Nach 120 intensiven Minuten unterlag die deutsche Auswahl mit 0:1 (0:0, 0:0, 0:1, 0:0).

Çalhanoğlu in beiden U18-Länderspielen dabei

Die deutsche U18-Nationalmannschaft war in Leipzig zusammengekommen, um zwei Länderspiele gegen Dänemark zu absolvieren. Mit dabei waren auch die beiden TSG-Talente Turan Çalhanoğlu und Bambasé Conté. Im ersten Vergleich mit den Dänen unterlagen die DFB-Jungs am Freitagabend mit 1:3 (1:1). Nach der deutschen Führung durch Arbnor Aliu (Schalke 04) waren die Dänen drei Mal erfolgreich und fügten der Auswahl von DFB-Trainer Manuel Baum somit eine Niederlage bei. Während Çalhanoğlu in der 70. Minute beim Stand von 1:3 in die Partie kam, durfte Conté nicht auf dem Platz mitwirken.

Drei Tage später gab es im zweiten Vergleich mit den Skandinaviern satte zehn Tore zu sehen. Beim 5:5 (2:2) waren Igor Matanovic (FC St. Pauli) und Tony Rölke (Hertha BSC) jeweils doppelt erfolgreich, außerdem traf Jens Castrop (1.FC Köln). Conté blieb erneut nur die Zuschauerrolle, Çalhanoğlu stand in der Startformation und durfte bis zur 62. Minute mitwirken, ehe er beim Stand von 4:3 ausgewechselt wurde.

Corona-Fälle sorgen für Spielabsagen

Auch die U17-Nationalmannschaft des DFB hatte Länderspiele geplant und sich dafür in Harsewinkel im Kreis Gütersloh zusammengefunden. Mit Tim Ottilinger und Umut Tohumcu tauchten auch zwei TSG-Talente im 25 Spieler umfassenden Kader auf. Zunächst waren zwei Partien über jeweils einmal 45 Minuten gegen Belgien ausgemacht. Die erste Partie entschieden die DFB-Junioren durch Tore von Raul Paula (VfB Stuttgart) und Ngufor Anubodem (Schalke 04) mit 2:1 für sich. In dem darauffolgenden Spiel setzte sich die Mannschaft von DFB-Trainer Michael Prus dann mit 3:2 durch. Die deutschen Tore erzielten Samuel Bamba (Borussia Dortmund), dem ein Doppelpack gelang, sowie Tom Rothe vom FC St. Pauli.

Stürmer Tohumcu blieb in beiden Partien auf der Bank, Innenverteidiger Ottilinger spielte das zweite Spiel durch. Da im Nachgang der Partie einige belgische Spieler positiv auf das Coronavirus getestet wurden, mussten die geplanten weiteren Länderspiele der Deutschen gegen Belgien und Luxemburg sicherheitshalber abgesagt werden.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben