Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup TSG Radio
FRAUEN
07.09.2020

Gegen Wolfsburg vor gut 200 Zuschauern

Die TSG-Frauen dürfen das anstehende Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg (Sonntag, 14 Uhr) im Dietmar-Hopp-Stadion unter Berücksichtigung der behördlichen Verfügungslage sowie in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt mit gut 200 Zuschauern austragen. Die rund 50 Restkarten sind ausschließlich per Mail vorzubestellen und am Förderzentrum in St. Leon-Rot abzuholen. Es wird keine Tages- und Abholkasse geben.

Gut 200 Zuschauer werden das Top-Spiel der FLYERALARM Frauen-Bundesliga zwischen der TSG und dem amtierenden Double-Sieger VfL Wolfsburg am Sonntag (14 Uhr) im Dietmar-Hopp-Stadion live verfolgen können. Die Begegnung wird unter Berücksichtigung eines strengen Hygienekonzepts ausgetragen, das für Zuschauer unter Anderem das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (bis zum Erreichen des Sitzplatzes), die Einhaltung der geltenden Abstandsregelungen sowie eine Einlasskontrolle mit Körpertemperaturmessung beinhaltet.

Die Informationen zum Ticketkauf:

  • Tickets sind für 6 Euro erhältlich, die noch verfügbaren Sitzplätze befinden sich in den Blöcken A5 und A6 des Dietmar-Hopp-Stadions
  • Tickets können ausschließlich bis Dienstagabend (18 Uhr) per Mail (frauenfussball@tsg-hoffenheim) unter Angabe der gewünschten Ticketanzahl sowie des vollständigen Namens (Vor- und Nachname) aller Ticketinhaber vorbestellt werden
  • Bis Mittwochnachmittag (16 Uhr) gibt es auf alle Anfragen eine Rückmeldung per Mail, ob der Bestellung entsprochen werden kann
  • Die Tickets müssen bis spätestens Freitagmittag (17 Uhr) am Förderzentrum in St. Leon-Rot abgeholt und bezahlt werden (Mittwoch 9-19 Uhr, Donnerstag 9-17 Uhr, Freitag 9-17 Uhr)
  • Die Eintrittskarten werden nach dem Eingang der Bestellung vergeben
  • Die Tickets werden personalisiert und sind nicht übertragbar (Ausweiskontrolle beim Einlass)
Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben