Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup TSG Radio
PROFIS
24.09.2020

Die besten TSG-Momente gegen den FC Bayern

Am Sonntag (15.30 Uhr/Liveticker auf tsg-hoffenheim.de) empfängt die TSG Hoffenheim zum ersten Bundesliga-Heimspiel der Saison den FC Bayern München. Trotz einer negativen Bilanz sorgten die Duelle mit dem deutschen Rekordmeister in der Vergangenheit für einige Hoffenheimer Highlights. tsg-hoffenheim.de blickt auf die besten TSG-Momente gegen den FC Bayern.

16. Mai 2009: TSG – FC Bayern 2:2: Der erste Punktgewinn

Gleich in der ersten Bundesliga-Saison gelang der TSG Hoffenheim etwas, auf das andere Vereine jahrelang warten: ein Punktgewinn gegen den FC Bayern München. Am 33. Spieltag trennten sich die Mannschaften 2:2. Dadurch griff die TSG auch entscheidend ins Meisterrennen ein und sorgte einen Spieltag vor Schluss für den Zwei-Punkte-Rückstand der Bayern auf den späteren Meister VfL Wolfsburg. 

29. März 2014: FC Bayern – TSG 3:3: Die furiose Aufholjagd

Zwar erreichte die TSG in den folgenden Jahren zwei weitere Remis, doch vor allem das 3:3 im März 2014 ist vielen TSG-Fans noch in bester Erinnerung. Anthony Modeste brachte Hoffenheim zunächst in Führung, doch die Bayern drehten die Partie innerhalb von zehn Minuten und führten 3:1. Sejad Salihović und Roberto Firmino mit dem späten Ausgleichstreffer sicherten den umjubelten Hoffenheimer Punktgewinn in der Allianz Arena.

04. April 2017: TSG – FC Bayern 1:0: Der erste Sieg

Wer, wenn nicht Andrej Kramarić sollte für den ersten Hoffenheimer Sieg in der Bundesliga gegen den FC Bayern München verantwortlich sein? Der TSG-Rekordtorjäger erzielte beim 1:0-Erfolg im April 2017 das Tor des Tages. Am Ende der Saison bieb nicht nur der erste Bayern-Sieg in Erinnerung, sondern auch die erste Teilnahme am Europapokal.

09. September 2017: TSG – FC Bayern 2:0: Der doppelte Uth

Bereits im nächsten direkten Vergleich und kein halbes Jahr später sollte der zweite Streich folgen: Am 9. September wurde Mark Uth zum umjubelten Helden. Der Offensivspieler erzielte beim 2:0-Sieg beide Tore und avancierte zum Matchwinner. Eine besondere Note dieses Spiels war vor allem der Treffer zum 1:0, der durch einen schnell ausgeführten Einwurf von Andrej Kramarić und der Mithilfe eines hellwachen Balljungen ermöglicht wurde.

05. Oktober 2019: FC Bayern – TSG 1:2: Der erste Auswärtssieg

Den 5. Oktober 2019 wird Sargis Adamyan wohl nie vergessen. Bei keinem geringeren Gegner als dem FC Bayern München feierte der Armenier sein Startelf-Debüt in der Bundesliga und wurde Held des Tages: Der Stürmer erzielte zunächst die 1:0-Führung und antwortete zudem auf den Ausgleich von Robert Lewandowski mit dem 2:1-Siegtreffer in der 79. Minute. Es war der erste Hoffenheimer Erfolg beim FC Bayern München – und dieser gelang auch noch während des Oktoberfests.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben