Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
PROFIS
15.01.2020

Žulj wechselt zum VfL Bochum

Robert Žulj verlässt den Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt mit sofortiger Wirkung zum VfL Bochum in die zweite Liga. Sein Vertrag im Kraichgau wäre am Ende der aktuellen Saison ausgelaufen.

„Robert ist ein talentierter Spieler, dessen Erwartungen sich aber bei der TSG vor allem aufgrund der starken Konkurrenz-Situation nicht in dem Maße erfüllt haben, wie er sich das vorgestellt hat. Dennoch ist er hier immer professionell und positiv geblieben“, sagt Alexander Rosen, Direktor Profifußball, der sich für Žulj freut, „dass er beim VfL eine neue Herausforderung gefunden hat“.

Der Österreicher kam im Sommer 2017 vom Zweitligisten Greuther Fürth nach Hoffenheim, seitdem kam er auf lediglich fünf Bundesliga-Einsätze, einmal spielte er in der Europa League. In der vergangenen Saison war Žulj zum damaligen Zweitligisten Union Berlin ausgeliehen, bei dem er mit 29 Einsätzen (4 Tore / 5 Assists) wesentlich zum Aufstieg beitrug.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben