Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
FRAUEN
28.01.2019

TSG schlägt Sand im Test

Die Wintervorbereitung der TSG-Frauen geht in den Endspurt. Am Sonntagmittag schlug die Mannschaft von Chef-Trainer Jürgen Ehrmann die Ligakonkurrenz vom SC Sand mit 1:0 (0:0). Jana Beuschlein traf in der 76. Minute per Foulelfmeter zum Sieg. Die U20 gewann mit 2:1 (2:1) gegen Junioren, die U17 trennte sich mit 0:1 (0:1) vom FC Zürich.

Am 10. Februar stehen in der Allianz Frauen-Bundesliga und der 2. Bundesliga wieder die ersten Spiele auf dem Programm. Zwei Wochen bleiben den Frauen-Teams der TSG also noch, um sich auf die Rückrunde vorzubereiten. Die Mannschaft von Chef-Trainer Jürgen Ehrmann testete am Sonntagmittag gegen den SC Sand. „Wir waren über weite Strecken des Spiels überlegen“, resümierte Ehrmann zufrieden. Insbesondere in der ersten Halbzeit spielte die TSG dominant, scheiterte aber gleich mehrfach am finalen Pass in die Gefahrenzone. Auch nach der Pause blieben die Hoffenheimerinnen trotz zahlreicher Wechsel das spielbestimmende Team, Annika Eberhardt und Jana Beuschlein vergaben jedoch beste Einschussmöglichkeiten. In der 76. Minute kam Dóra Zeller im Strafraum zu Fall, den Foulelfmeter verwandelte Beuschlein sicher zur Führung. „Die Partie war für uns ein guter Test“, lobte der Chef-Trainer.

Auch die U20 und die U17 bestritten am Sonntag Testspiele. Die U20 trennte sich mit 2:1 (2:1) von den B-Junioren des FC Germania Friedrichstal, die Tore erzielten Chantal Hagel (18.) und Jenny Klein (29.). „Gerade in der ersten Halbzeit war richtig viel Tempo in der Partie“, so Siegfried Becker und Lena Forscht. Die U17-Juniorinnen unterlagen dem FC Zürich knapp mit 0:1 (0:1).

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben