Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
PROFIS
01.10.2018

"Die Vorfreude steigt"

Trainer Julian Nagelsmann und Torwart Oliver Baumann haben sich auf der Pressekonferenz vor dem Heimspiel in der UEFA Champions League gegen Manchester City (Dienstag, 18.55 Uhr, live auf sky) über den Gegner, die Personalsituation und die Vorfreude auf das Spiel geäußert.

Julian Nagelsmann über…

… Pep Guardiola: "Ich spiele zum ersten Mal gegen Pep Guardiola. Von seiner fachlichen Seite ist er ein guter Orientierungspunkt. Er hatte überall Erfolg."

… die Vorfreude: "Wir freuen uns auf das Spiel. Bis jetzt ist es noch ein relativ normaler Eindruck. Aktuell ist das Training noch wichtiger. Die Vorfreude auf das Spiel steigt heute Abend dann nochmal."

… die Personalsituation: "Bei Kevin Vogt hieß es nach dem Leipzig-Spiel, dass es für morgen reichen sollte. Der Schmerz lässt einen Einsatz jedoch nicht zu. Es wird auch für das Spiel gegen Eintracht Frankfurt am Sonntag sehr eng. Von den anderen Spielern kommt ebenfalls keiner zurück. Wir haben noch genug Spieler, um eine gute Mannschaft auf den Platz zu stellen und dem Gegner weh zu tun."

… das Spiel gegen Manchester City: "Es wird keine Taktikschlacht geben. Ich gehe schwer davon aus, dass sich Manchester City auf ihre Stärken konzentrieren wird. Wir haben uns einen guten und mutigen Plan überlegt. Beide Klubs sind nicht auf Augenhöhe. Man soll die Vorfreude und den Mut sehen. Wir müssen über Ballbesitzphasen kommen, sonst wird es sehr schwer. Dann werden wir auch Chancen haben, um Tore zu erzielen."

Oliver Baumann über…

… das Spiel gegen Leipzig: "Wir haben das Spiel gegen Leipzig analysiert wie die anderen auch. Es war etwas weniger Zeit als sonst. Spätestens heute kam dann die Vorfreude auf das Spiel morgen. Wir versuchen das Spiel so anzugehen, dass wir emotional auf einem guten Niveau sind und geben unser Bestes."

… die Champions League Teilnahme: "Der Verein hat sich sehr gut entwickelt in den vergangenen Jahren und wir haben es uns erarbeitet in der Champions League zu spielen, nachdem wir zuvor knapp gescheitert sind. Es ist natürlich ein Traum in der Champions League zu spielen. Das Ziel ist es, das bestmögliche Spiel auf den Platz zu bringen. Wir freuen uns darauf."

… Manchester City: "Es sind wahnsinnig viele Spieler dabei, die eine sehr hohe Qualität haben. Sie sind mit ihren Spielern auf dem Flügel sehr gefährlich. Wir werden versuchen, sie in den Griff zu kriegen. Das wird nicht einfach für unsere Außenverteidiger. Sie sind zudem eine sehr starke Ballbesitzmannschaft. Morgen geht es darum, den Plan von Julian auf den Platz zu bringen. Wir werden versuchen, unser Spiel bestmöglich auf den Platz zu bringen."

Die Form des Gegners

Manchester City ist stark in die Saison gestartet. Nach sieben Spieltagen führt die Mannschaft von Pep Guardiola die Premier League mit sechs Siegen und einem Unentschieden an. Die bislang einzige Pflichtspiel-Niederlage in dieser Spielzeit gab es in der Champions League gegen Olympique Lyon (1:2).

Die bisherigen Duelle

Es ist das erste Aufeinandertreffen zwischen beiden Teams.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben