Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
ALLGEMEIN
21.08.2018

MVV und TSG verlängern bewährte Partnerschaft

Die TSG Hoffenheim und das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie haben ihre erfolgreiche Partnerschaft um drei Jahre bis zum Juni 2021 ausgebaut. Seit vielen Jahren ist MVV der Energie-Partner der TSG und unter anderem mit dem Firmenlogo an der Fassade der Arena vertreten. Das Unternehmen ist im Umfeld des Klubs sehr präsent und arbeitet auch außerhalb des Sports in gesellschaftlichen Projekten in der Region eng mit der TSG zusammen.

"MVV verfolgt als eines der führenden Energieunternehmen in Deutschland wie auch die TSG Hoffenheim eine auf Nachhaltigkeit, Innovation und Zukunftsfähigkeit ausgerichtete Strategie. Uns verbinden noch weitere Gemeinsamkeiten: Beide Partner sind stark in unserer Heimat, der Metropolregion Rhein-Neckar, verwurzelt und über die Region hinaus erfolgreich", sagte Dr. Peter Görlich, Geschäftsführer der TSG Hoffenheim. "Wir freuen uns sehr, dass diese Partnerschaft langfristig fortgesetzt wird und MVV weiterhin an unserer Seite steht", führte Görlich aus.

Auch der MVV-Vorstandsvorsitzende Dr. Georg Müller unterstrich die Bedeutung der regionalen Partnerschaft. "Fußball steht für Energie, Leidenschaft und Begeisterung. Das verbindet uns mit der TSG Hoffenheim." Dabei spielen Innovationen und Nachhaltigkeit für beide Partner eine zentrale Rolle. Dr. Müller: "Als Energiepartner der TSG nutzen wir dabei unsere Kompetenz und Erfahrung und übernehmen auch im Sinsheimer Raum, wo wir seit vielen Jahren für die Gasversorgung zuständig sind, gesellschaftliche Verantwortung."

Das MVV-Logo wird auch in Zukunft an der Arena prominent zu sehen sein, zudem erhält das Unternehmen im Rahmen der Partnerschaft Titel-, sowie Namens- und sonstige Nutzungsrechte. Neben einem Hospitality-Paket hat MVV zudem noch das Namenspatronat eines Tribünenteils in der Arena. 

MVV steht für den Ausbau der erneuerbaren Energien und eine Verbesserung der Energieeffizienz: Als ein fest in Stadt und Region verankertes und gleichzeitig national und international tätiges Unternehmen fördert es die Wahrnehmung der gesellschaftlichen Verantwortung. Die hohen Ansprüche an Nachhaltigkeit und die Entwicklung innovativer Technologien stehen auch in Zukunft im Vordergrund der Partnerschaft. "MVV hat viel dazu beigetragen, dass die Arena heute als ein Musterbeispiel für Umweltverträglichkeit in der Bundesliga eingestuft wird", betonte TSG-Präsident Peter Hofmann. "Wir sind sehr dankbar, dass uns das Unternehmen schon so lange begleitet, das ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich. MVV unterstützt uns schon seit Regionalliga-Zeiten und ist damit ein TSG-Partner der allerersten Stunde. Zusammen mit der MVV sind wir gewachsen und freuen uns nun gemeinsam auf die Champions League."

MVV ist mit rund 6.000 Mitarbeitern ein idealer Partner mit größtmöglichem Know-how für die TSG in Sachen Energie. Das Mannheimer Unternehmen besetzt alle Stufen der Wertschöpfungskette – von der Energieerzeugung über den Energiehandel, die Energieverteilung und eigene Netze bis zum Vertrieb und zum Energiedienstleistungsgeschäft. Die Unternehmensgruppe gehört zu den führenden Unternehmen in Deutschland bei den erneuerbaren Energien sowie der thermischen Abfallverwertung und steht für eine sichere, umweltfreundliche und zuverlässige Versorgung mit Strom, Wärme, Gas und Trinkwasser. MVV bietet dabei Privat- und Gewerbekunden sowie Industrie- und Geschäftskunden eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen für eine zukunftsorientierte und nachhaltige Energieversorgung an.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben