Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
JUNIORINNEN
16.11.2017

U17 gegen Crailsheim in Rückrunde

Für die U17-Juniorinnen beginnt am Samstag (14 Uhr) bereits die Rückrunde. In der B-Juniorinnen-Bundesliga Süd trifft die Mannschaft von Uwe Andorfer und Andy Zehnbauer auf den TSV Crailsheim. Den Tabellenachten schlug die TSG im Hinspiel trotz mäßiger Leistung mit 2:0 (1:0).

Die Vorrunde ist vorbei, die Rückrunde steht an. „Wir haben eine vernünftige Hinrunde gespielt“, resümieren Uwe Andorfer und Andy Zehnbauer, Trainer der U17-Juniorinnen, vor dem Start der zweiten Saisonhälfte. „Gegen die Top-Mannschaften haben wir gute Leistungen gebracht, aber zu wenige Punkte geholt. Gegen die Mannschaften der unteren Tabellenhälfte war unsere Leistung oft schwächer, wir haben jedoch gewonnen.“ So verlor die U17 am vergangenen Wochenende durch einen späten Gegentreffer gegen den FC Bayern München mit 1:2, siegte hingegen im Hinspiel gegen den TSV Crailsheim, auf den die TSG am Samstag im Ensinger Stadion in St. Leon trifft, mit 2:0 (1:0). „Zum Saisonauftakt haben wir uns in Crailsheim nicht besonders gut präsentiert“, erinnern sich Andorfer und Zehnbauer. „Dennoch haben wir souverän gewonnen.“ Die Treffer in Crailsheim erzielten Donata von Achten (18.) und Annike Müller (48.).

Der TSV Crailsheim sammelte in der Vorrunde sieben Punkte und belegt damit den achten Tabellenplatz. Mit nur vier Toren stellen die Crailsheimerinnen jedoch die schlechteste Offensive der Liga. „Crailsheim spielt sehr unangenehm und konzentriert sich auf die Defensive“, so das U17-Trainerteam. „Wir wollen die Begegnung auf jeden Fall gewinnen und besseren Fußball spielen als im Hinspiel.“ Dabei wird die U17 voraussichtlich auf Luca von Achten verzichten müssen, Annike Müller und Vanessa Leimenstoll befinden sich hingegen wieder im Mannschaftstraining. „Wir wollen in der Tabelle noch ein wenig nach oben rutschen“, verraten Andorfer und Zehnbauer mit Blick auf die anstehende Rückrunde. „Die Entwicklung der Mannschaft und der einzelnen Spielerinnen steht jedoch im Vordergrund.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben