Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
ALLGEMEIN
20.07.2017

TSG verkauft mehr als 16.000 Dauerkarten

Heimspiel-Tage bei der TSG sind Festtage. Julian Nagelsmann und sein Team haben die WIRSOL Rhein-Neckar-Arena in der Bundesliga-Saison 2016/17 zur uneinnehmbaren Festung gemacht. Die Fans auf den Rängen bekommen großen Sport, Emotionen und bestes Entertainment geboten. Der Hauptgrund für den sehr gut verlaufenenden Dauerkartenverkauf.

16.300 Dauerkarten hat die TSG für die Saison 2017/18 verkauft und damit ein Plus von knapp zehn Prozent im Vergleich zur Vorsaison verzeichnet. Das Team um Oliver Baumann, Kevin Vogt und Nadiem Amiri bereitet sich aktuell im oberösterreichischen Windischgarsten auf die neue Saison vor, um auch 2017/18 feinste Fußball-Unterhaltung zu bieten.

Nicht ohne Grund sagte Neuzugang Serge Gnabry am Dienstag bei seiner Ankunft im Trainingslager: "Das Trainerteam und die Mannschaft haben in der vergangenen Saison tolle Arbeit geleistet und beeindruckenden Fußball gespielt." Die TSG blieb in allen 17 Bundesliga-Heimspielen der vergangenen Spielzeit ungeschlagen, feierte elf Siege und spielte sechs Mal Unentschieden. 35 TSG-Tore bei nur 14 Gegentreffer bekamen die TSG-Fans in diesen Begegnungen zu sehen.

Julian Nagelsmann und seine Mannschaft werden alles dafür tun, den Fans in der Sinsheimer Arena auch in der neuen Saison unvergessliche Momente und Stunden zu bescheren. Der berühmte Funke soll vom Team auf die Ränge überspringen und die Mannschaft dann tragen, wenn sie die Hilfe des zwölften Manns benötigt - #EinTeamSeineFansEinmalig.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben