Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
JUNIORINNEN
13.04.2017

U17: Schwere Aufgabe beim Spitzenreiter

Auf die U17-Juniorinnen wartet am Wochenende ein starker Gegner in der B-Juniorinnen-Bundesliga Süd. Die Mannschaft von Marco Göckel und Andy Zehnbauer trifft am Samstag (11 Uhr) auswärts auf den Tabellenführer FC Bayern München.

In der Hinrunde unterlag die TSG dem FC Bayern München, der sich mittlerweile an der Tabellenspitze in der B-Juniorinnen-Bundesliga Süd festgesetzt hat, mit 1:4 (1:2). „Wir haben uns gegen die extrem starken Bayern sehr schwer getan“, erinnern sich Marco Göckel und Andy Zehnbauer. „Mannschaftstaktisch haben wir nicht das umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten, deshalb endete die Partie recht deutlich.“ Bereits nach vier Minuten geriet die TSG im November in Rückstand, Andrea Gavric erhöhte nach 29 Minuten auf 2:0. Kurz vor dem Pausenpfiff erzielte Mayalu Rausch den Anschlusstreffer (39.), Sydney Lohmann (49.) und erneut Verena Wieder (79.) sorgten für den Endstand.

„Wir reisen trotz schwerer Aufgabe nach München, um etwas Zählbares mit heim zu nehmen“, so Göckel und Zehnbauer. Zufrieden zeigte sich das Trainerteam mit dem Auftritt seiner Mannschaft gegen den VfL Sindelfingen vor zwei Wochen. „Wir sind gegen eine gute Mannschaft dominant aufgetreten und haben nur wenige Torchancen des Gegners zugelassen. Das wird auch ein Schlüssel sein, um gegen Bayern München etwas zu holen.“ Bis auf Vanessa Cullik, die sich nach ihrem Kreuzbandriss im Aufbautraining befindet, steht bisher kein weiterer Ausfall fest. „Sieben Spielerinnen waren in der vergangenen Woche beim Sichtungsturnier der U16-Juniorinnen“, so Göckel und Zehnbauer. „Es wird sich erst noch zeigen, in welcher Verfassung sie sind.“ Anpfiff der Partie zwischen dem Viert- und dem Erstplatzierten der Südstaffel der B-Juniorinnen-Bundesligen ist am Samstag um 11 Uhr am Sportpark Aschheim. 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben