Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
BUSINESS
15.07.2016

Genossenschaftskellerei Heilbronn neuer Wein- und Sektpartner der TSG

Die TSG 1899 Hoffenheim gewinnt mit der Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg eG einen neuen Offiziellen Business Team Partner. Die Winzergenossenschaft wird ab der kommenden Bundesliga-Saison offizieller Wein- und Sektpartner des Klubs und ihre Produkte in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena anbieten.

Die Partnerschaft zwischen der Genossenschaft mit Stammsitz in Heilbronn und dem Fußball-Bundesligisten läuft zunächst bis zum Jahr 2019. „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit der TSG“, sagt Karl Seiter, Geschäftsführer der Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg eG. „Die Partner sind sehr tief in der Region verwurzelt und stehen beide für Premiumprodukte.“

Die Winzergenossenschaft wird dabei neben ihrem Ausschankrecht im Business und Public Bereich auch von LED-Bandenwerbung, Media- und Hospitality-Leistungen profitieren. Für Dr. Peter Görlich, Geschäftsführer der TSG 1899 Hoffenheim, ist es eine naheliegende Zusammenarbeit: „Eine Genossenschaft und ein Fußballklub – eine perfekte Kombination. Bei beiden geht es um das Miteinander, es ist Teamarbeit gefragt.“ Die TSG kann künftig ihren Kunden im Business und Public Bereich der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena ein breitgefächertes, qualitativ hochklassiges Weinsortiment präsentieren. „Wir freuen uns, unseren Fans und Kunden etwas sehr Exklusives zu offerieren“, sagte Dr. Peter Görlich.

Die Genossenschaftskellerei hat ihre Wurzeln in der 1888 gegründeten „Weingärtnergesellschaft Heilbronn" und entstand im Jahr 1972 durch die Fusion der Einzelgenossenschaften Heilbronn, Erlenbach und Weinsberg. Sie ist die größte Weingärtnergesellschaft Baden-Württembergs und baut mit ihren 1.415 Mitgliedern und rund 100 Mitarbeitern auf einer Gesamtrebfläche von 1.400 Hektar zahlreiche Premiumprodukte an. Außerdem wurde sie in den vergangenen Jahren auf Landes- wie Bundesebene mit zahlreichen Auszeichnungen für kontinuierliches Qualitätsstreben bedacht, in diesem Jahr erhielt die Genossenschaftskellerei sogar den „Wein-Tourismuspreis 2016“ für ihre hervorragenden Leistungen mit der Weinerlebniswelt in Heilbronn. „Die Genossenschaft steht ebenso für professionelle Strukturen wie die TSG“, sagte Geschäftsführer Dr. Peter Görlich. „Auch deshalb ist es eine logische Partnerschaft.“ 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben