Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
PROFIS
13.06.2016

EM: Auftakt-Niederlage für Kaderabek und Tschechien

Lange Zeit sah es für Pavel Kaderabek und die tschechische Nationalmannschaft nach einem ordentlichen Start in die Europameisterschaft in Frankreich aus. 87 Minuten lang hielt Tschechien gegen Spanien das 0:0, dann traf Gerard Piqué.

Nur einmal, drei Minuten vor dem Abpfiff, hielt die tschechische Abwehr, in der Kaderabek auf der rechten Abwehrseite über 90 Minuten verteidigte, den Spaniern nicht Stand. Die Flanke von Iniesta konnten die Tschechen nicht verhindern und in der Mitte war Piqué zur Stelle, der den Siegtreffer für den amtierenden Europameister erzielte.

Bereits zuvor bestimmten die Spanier den Spielverlauf und erarbeiteten sich einige gute Möglichkeiten. Sie versuchten ihr Glück oft über die rechte tschechische Abwehrseite, Kaderabeks Seite. Gemeinsam mit dem Bremer Theo Gebre Selassie musste Kaderabek einige brenzlige Situationen überstehen. Die Tschechien verteidigten aber gut oder spätestens Keeper Petr Czech vereitelte die Chancen der Spanier. Nur in der 87. Minute fanden die Spanier die Lücke und sorgten für die unglückliche Auftakt-Niederlage von Kaderabek und Co.

Für Tschechien geht es in der Gruppe D am Freitag, den 17. Juni weiter. Dann kommt es zum Duell mit Kroatien, dem Duell zweier Hoffenheimer, zwischen Kaderabek und Andrej Kramaric.

Zum Spielerprofil von Pavel Kaderabek >>

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben