Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
FRAUEN
11.03.2016

2. Liga: Bayern II kommt zum Spitzenspiel

Am Sonntag trifft das Zweitligateam der TSG im heimischen Ensinger Stadion auf Verfolger FC Bayern München II. Die Gäste sind seit der Hinspiel-Niederlage gegen die TSG II ungeschlagen und stellen die beste Offensive der Liga. Das Trainerduo Lena Forscht und Siegfried Becker erwartet ein hochklassiges Fußballspiel zwischen zwei spielerisch starken Teams.

Lena Forscht & Siegfried Becker über…

…den Gegner:

Der FC Bayern II ist mit Sicherheit das Beste, was die Liga zu bieten hat. Sie spielen nun ihr siebtes Jahr in der 2. Bundesliga und haben sich zu einer absoluten Spitzenmannschaft entwickelt. Der FC Bayern gewinnt mittlerweile auch die wichtigen Begegnungen, um oben mitzuspielen. Ihr Unentschieden aus der Vorwoche beurteilen wir ähnlich wie unser Unentschieden gegen Weinberg. Wir werden versuchen, so ähnlich zu agieren wie im Hinspiel. Das heißt, dass wir den Gästen so wenige Chancen wie möglich bieten wollen, in den torgefährlichen Raum zu kommen. Im Gegenzug wollen wir die Chancen, die sich uns bieten, effizient nutzen. Für uns ist das Spiel gegen die Bayern immer ein besonderes. Die Mädels aus München wollen sich sicherlich für die Niederlage im Hinspiel revanchieren. Es erwartet uns bestimmt ein schönes Fußballspiel, da beide Mannschaften nicht unbedingt den Defensivcharakter in den Vordergrund stellen, sondern ihre spielerischen Möglichkeiten in Tore ummünzen wollen.

…das Personal:

Innenverteidigerin Madita Giehl wird neben den Langzeitverletzten definitiv ausfallen. Auch Michelle Beyrer wird aufgrund von Knieproblemen fehlen. Dafür ist Franzi Harsch wieder dabei.

…die sportliche Situation:

Wie jede Woche geht es für uns darum, in der Tabelle ganz oben bleiben zu wollen. Wir haben nicht die Prämisse, jedes Spiel gewinnen zu müssen oder auf dem ersten Tabellenplatz bleiben zu müssen. Wir haben in der Hinrunde gezeigt, dass es möglich ist, gegen die Bayern zu gewinnen.

Die bisherigen Duelle:

Dreimal traf die TSG II bereits auf die zweite Mannschaft der Bayern. In der Vorsaison verloren die Hoffenheimerinnen zuhause mit 1:2, siegten auswärts mit 2:1. Die Hinrunden-Partie gewann die TSG deutlich mit 4:1. Zwei der vier Treffer fielen allerdings erst kurz vor dem Schlusspfiff.

Die Form des Gegners:

Elf Siege, zwei Unentschieden und nur eine Niederlage – so lautet die Bilanz des Zweitligateams des FC Bayern München. Vor zwei Wochen profitierten die Bayern vom Remis der TSG gegen Weinberg und rückten an die Tabellenspitze. Doch nur eine Woche später kamen die Münchnerinnen gegen den TSV Crailsheim nicht über ein Unentschieden hinaus. Durch den Sieg der TSG gaben sie die Tabellenführung wieder her. Dennoch, der FC Bayern spielt eine hervorragende Runde und hat mit Ramona Strahl und Melike Pekel gleich zwei Top-Torschützinnen der Liga in seinen Reihen. 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben