Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
CAMPUS
10.12.2015

Bender für deutsche U18 / Drei TSG-Spieler nach La Manga

Nicht alle TSG-Spieler gehen nach ihren letzten Punktspielen in diesem Jahr direkt in die Winterpause. Vier Talente sind in der punktspielfreien Zeit für Auswahlteams des DFB berufen worden. Während Samuel Lengle und Stefano Russo mit der U16- sowie Alfons Amade mit der U17-Nationalmannschaft ins Trainingslager nach Spanien reisen, stehen für U19-Akteur Johannes Bender (Bild) Länderspiele mit der U18-Nationalmannschaft in Israel an. Für die war auch Meris Skenderović nominiert, doch der Stürmer musste absagen.

Erstmals seit der U15 steht Johannes Bender wieder in einem DFB-Kader. U18-Bundestrainer Guido Streichsbier belohnte die starken Leistungen des Mittelfeldspielers in den vergangenen Wochen mit der Nominierung für eine Länderspielreise nach Israel. Auch TSG-Stürmer Meris Skenderović wurde berücksichtigt, musste aber wegen schulischer Verpflichtungen absagen. Somit reist Bender als einziger Hoffenheimer mit dem deutschen Tross vom 12. bis 18. Dezember nach einer Zwischenstation in Frankfurt nach Tel Aviv.

Neben den Spielen gegen die Ukraine (14. Dezember, 15:00 Uhr), Israel (15. Dezember, 15:00 Uhr) und Serbien (17. Dezember, 13:00 Uhr) stehen für die Junioren-Nationalspieler auch ein Zeitzeugengespräch sowie der Besuch der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem an.

Kolcak auf Abruf

Fester Bestandteil der U16-Nationalmannschaft scheinen indes Stefano Russo und Samuel Lengle zu sein. Wie schon bei den vergangenen Länderspielen setzt U16-Trainer Christian Wück für das vom 4. bis 15. Januar vorgesehene Trainingslager in La Manga im Südosten Spaniens erneut auf die beiden TSG-Talente. Rodan Kolcak hält sich außerdem auf Abruf bereit. Neben diversen Trainingseinheiten ist für den 13. Januar auch ein Freundschaftsspiel geplant. Der Gegner steht noch nicht fest.

Zeitgleich veranstaltet auch die U17 von Trainer Meikel Schönweitz ein Trainingslager in La Manga. Von der TSG ist Abwehrspieler Alfons Amade dabei. Der bereits mehrfach nominierte Jugendnationalspieler wird mit seinen Jahrgangsgenossen vom DFB mehrere Trainingseinheiten sowie ein Testspiel absolvieren. Dieses wird ebenfalls am 13. Januar stattfinden.

 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben