Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
01.08.2015

Unentschieden im letzten Test gegen Bournemouth

Bei der Saisoneröffnung in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena trennte sich die TSG 0:0-Unentschieden vom englischen Premiere-League-Klub AFC Bournemouth. Markus Gisdol nutzte die Partie noch einmal zu vielen Tests - insgesamt 22 Spieler kamen zum Einsatz.

Taktik und Personal:

Markus Gisdol schickt seine Elf gegen den Premier-League-Aufsteiger aus England in Abwesenheit des angeschlagenen Kapitäns Pirmin Schwegler mit folgender Aufstellung aufs Feld. Vor Keeper Oliver Baumann bilden Pavel Kaderabek, Fabian Schär, Niklas Süle und Jin-Su Kim die Viererkette. Im defensiven Mittelfeld agiert die Doppelsechs mit Sebastian Rudy und Eugen Polanski. Die Offensive? Eine Dreierreihe mit Steven Zuber, Kevin Volland und Jonathan Schmid sollte Stürmer Mark Uth füttern. Vier Neuzugänge standen also im letzten Test vor der Pokal-Partie bei 1860 München in der Startelf.

Kevin Kurányi wird in der zweiten Halbzeit für Jonathan Schmid eingewechselt und vom Publikum gefeiert. Ebenso kommen Tarik Elyounoussi, Tobias Strobl, Nadiem Amiri, Jeremy Toljan, Ermin Bicakcic, Adam Szalai, Joelinton, Benedikt Gimber und Nicolai Rapp zum Einsatz.

 

Die Szene des Spiels:

Eigentlich schon vor dem Spiel. Die Videoleinwand. Alexander Rosen. Eine Beflockungs-Maschine. Niklas Süle. #Süle2019. Der Innenverteidiger bleibt. Die Fans? Euphorisiert.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben