Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
PROFIS
10.07.2015

Verletzungsfrei und als gewachsenes Team zurück aus Schöneck

Ein anfangs heißes, aber gelungenes Trainingslager hat die U23 in der Vorbereitung auf die neue Saison der Regionalliga Südwest absolviert. Sechs Tage lang trainierte die Mannschaft von Trainer Marco Wildersinn gemeinsam in der Sportschule Schöneck bei Karlsruhe.

Konditionelle Grundlagen, der fußballerische Feinschliff, vor allem aber die Integration der neuen Spieler standen beim Trainingslager der Hoffenheimer Regionalligamannschaft im Vordergrund. Der Start war mit dem Sieg beim Blitzturnier gegen die U23-Vertretungen des SC Freiburg und des FSV Mainz 05 bereits mehr als gelungen.

Weitere Testspiele standen während des Trainingslagers nicht an, der Fokus bei den Trainingseinheiten lag dennoch auf dem Ball. In verhältnismäßig kleiner Gruppe arbeitete Wildersinn intensiv mit seiner Truppe. Nachdem die ersten Tage noch durch extreme Hitze geprägt waren, konnten sich die Spieler zum Ende des Trainingslagers wieder über kühlere Temperaturen freuen. „Wir haben hier gute Bedingungen gehabt, konnten konzentriert arbeiten und sind ohne größere Blessuren wieder abgereist“, fasste der zufriedene Coach zusammen.

Auch der Teamgeist kam nicht zu kurz. „Ziel war es auch, die Truppe mal sechs Tage am Stück zusammen zu haben, um dadurch auch die Neuen zu integrieren. Das haben wir geschafft“, sagte Wildersinn. Gerade für die beiden externen Neuzugänge Felix Lohkemper und Luca Dähn seien die sechs Tage von Schöneck sehr wichtig gewesen.

Inzwischen stehen auch die genauen Spieltermine für die Hinrunde in der Regionalliga Südwest fest. Die TSG startet am Sonntag, 2. August, um 14 Uhr mit einem Heimspiel gegen Aufsteiger Saar 05 Saarbrücken. Das erste Mal auswärts muss die Wildersinn-Truppe dann am Freitag, 7. August, um 19.30 Uhr beim SV Waldhof Mannheim ran.

Hier geht's zum kompletten Spielplan.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben