Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
FRAUEN
21.06.2015

WM-Achtelfinale: „Die Kulisse wird überragend und unvergesslich“

Heute Nacht bestreitet die Schweiz das wohl größte Spiel, seit es die Frauen-Nationalmannschaft gibt. In Vancouver geht es im WM-Achtelfinale gegen Gastgeber Kanada. Das BC Place Stadium ist mit 53.000 Zuschauern ausverkauft. Mit dabei Hoffenheims Mittelfeldspielerin Martina Moser.

„Die Kulisse wird überragend und unvergesslich. Wenn man bei einer WM gegen den Gastgeber ein K.-o.-Spiel vor so vielen Fans bestreiten kann, ist das einfach nur top und einmalig“, meinte „Mosi“ im Vorfeld der Partie. „Mein Gefühl ist durchaus positiv, und wir sind gut auf den Gegner vorbereitet.“

Kanada kam mit einem Torverhältnis von 2:1 ins Achtelfinale. Offensiv konnte die Mannschaft noch nicht überzeugen. Defensiv steht sie aber sehr gut und hat in drei Spielen erst sieben Torschüsse zugelassen. Der Sieger des WM-Achtelfinales kann in Vancouver bleiben und spielt gegen den Sieger der Partie Norwegen gegen England.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben