Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
CAMPUS
20.06.2015

U19-EM: Öztürk und Amiri nominiert

U19-Bundestrainer Marcus Sorg hat die beiden Hoffenheimer Erdal Öztürk und Nadiem Amiri für die bevorstehende U19-Europameisterschaft vom 6. bis 19. Juli in Griechenland nominiert.

Während Amiri in der Qualifikation für das Turnier zu Sorgs Stammpersonal gehörte, ist Öztürk bislang noch ohne internationalen Einsatz in dieser Altersklasse. Doch durch seine starken Leistungen im Saisonfinish hat sich der Mittelfeldspieler in den Vordergrund gespielt und auch den Bundestrainer überzeugt.

Das TSG-Duo war vor einem Jahr dabei, als die Hoffenheimer U19 die deutsche A-Junioren-Meisterschaft gewann. Amiri wurde anschließend in den Profi-Kader befördert, Öztürk blieb ein weiteres Jahr in der A-Jugend und erreichte vor wenigen Wochen erneut das Endspiel um den nationalen Titel.

Am 2. Juli werden die Hoffenheimer mit dem DFB-Tross nach Griechenland fliegen, wo am 5. Juli die 31. Auflage der U19-WM beginnt. Die deutschen Gruppengegner haben es in sich: Die Sorg-Elf trifft in Larisa auf Spanien (7.7.) und jeweils in Katerini auf die Niederlande (10.7.) und Russland (13.7.).

Deutschland startet als Titelverteidiger in das Turnier. Vor einem Jahr kehrten unter anderem die beiden Hoffenheimer Kevin Akpoguma und Benjamin Trümner mit der Goldmedaille aus Ungarn zurück.

Ein ausführlicher Vorbericht auf die EM folgt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben