Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
AKADEMIE
19.06.2015

C-Junioren holen den Pokal nach Hoffenheim

Die U15 verabschiedet sich mit dem BFV-Pokalsieg aus der Saison 2014/15. Auf neutralem Platz in St. Ilgen bezwangen die Hoffenheimer im Finale den SV Waldhof Mannheim mit 4:1 (1:1).

„Ich bin sehr froh, in meinem letzten Spiel mit den Jungs den Pokal gewonnen zu haben“, jubelte Co-Trainer Kevin Stotz, der für den Pokal-Wettbewerb von Chefcoach Wolfgang Heller das Kommando übertragen bekommen hatte. 

Die Hoffenheimer ließen sich durch den frühen 0:1-Rückstand nach einem Freistoß (15.) nicht aus der Ruhe bringen und erarbeiteten sich viele gute Chancen, die sie allerdings nicht entschlossen und konzentriert genug verwerteten. Immerhin hatte Onur Satılmış unmittelbar nach dem Gegentreffer nach guter Vorarbeit von Sefa Bulut über die rechte Seite zum 1:1-Pausenstand abgestaubt (17.).

Mit der Anweisung, ruhig zu bleiben aber abgeklärter zu spielen, ging die Stotz-Elf in die zweite Halbzeit. Erneut war es Satılmış, der nach einer schönen Flanke von Rodan Kolcak richtig stand und zur 2:1-Führung verwandelte (48.).

Die Waldhöfer blieben durch Standards gefährlich, weil sich die Hoffenheimer hier nicht clever genug anstellten. Dann aber leitete wiederum Kolcak über die rechte Seite mit einem schönen Pass ins Zentrum das 3:1 ein, diesmal trug sich Bulut in die Schützenliste ein (62.). Den Schlusspunkt setzte der eingewechselte Elias Ludwig nach einem Dribbling und anschließendem Schuss aus der Distanz (67.).

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben