Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
CAMPUS
20.05.2015

KPT schnuppert internationale Fußball-Luft

Zu einem prominent besetzten Turnier ist das Kinderperspektivteam der TSG (KPT) nach Österreich gereist. Gastgeber WSG Swarovski Wattens hatte renommierte Klubs aus Deutschland, Spanien, Italien und der Schweiz in den Ort in der Nähe von Innsbruck eingeladen.

Bevor es für die Hoffenheimer Talente aber auf den Platz ging, stand ein Besuch der Swarovski-Erlebniswelt an. Der Freizeitpark rund um das Thema „Kristalle“ war laut KPT-Trainer Paul Tolasz für die Kinder ein besonders cooles Erlebnis. Vor allem waren die Hoffenheimer aber natürlich fürs Fußballspielen nach Österreich gekommen. Seine Vorrundengruppe überstand das Team von Trainer Paul Tolasz äußerst souverän: Gegen RB Salzburg, den FC Luzern, den FC Südtirol und die WSG Wattens gab es vier Siege. Einzig dem Nachwuchs von Atlético Madrid mussten sich die Tolasz-Schützlinge geschlagen geben.

Das Halbfinale bestritt das Hoffenheimer KPT gegen den FC Basel. Trotz dominanter Spielanlage und jeder Menge guter Chancen unterlagen die TSG-Talente den Schweizern aufgrund eines kleinen Fehlers mit 0:1 und mussten sich mit dem Spiel um Platz drei zufrieden geben. Gegner dort war der FC St. Gallen. Allerdings vergingen zwischen Halbfinale und Spiel um Platz drei vier Stunden, sodass die Luft beim KPT etwas raus war und man St. Gallen mit 2:3 unterlag. Tolasz zeigte sich dennoch zufrieden: „Insgesamt war das ein tolles Erlebnis für die Kinder und die Trainer. Ein großes Dankeschön geht an die Organisatoren und die mitgereisten Eltern.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben